hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | Die Baureihe 151 in Chromoxidgrün [3]

151 049-4Die 151 049-4 war im Herbst 1993 als designierte Museumslok und damit Vertreterin ihrer Baureihe bei der Deutsche Bundesbahn bestimmt worden. Das beinhaltete einen Vermerk im Betriebsbuch, dass an ihr keine Veränderung (außer eine weitere Annäherung an den Originalzustand) mehr vorgenommen werden durfte. Nachdem die Deutsche Bundesbahn 1994 zur Deutsche Bahn AG privatisiert wurde, war es mit der Tradition und Herkunft nicht mehr so weit her. Das Aw Opladen spendierte ihr anlässlich einer IS703 per 24.03.2000 zwar noch frisches Chromoxidgrün, verbaute an ihr allerdings Einholmstromabnehmer und eckige Puffer. Und für ihre Bezeichnung wählte man einen Schriftsatz, den noch nie eine Ellok der Baureihe 151 zuvor getragen hatte. Das Aw Dessau gab ihr dann bei der darauf folgenden Hauptuntersuchung am 07.02.2008 den Rest, indem es sie Verkehrsrot lackierte. Immerhin ist die Ellok im März 2016 noch im Betriebsbestand; sie könnte also irgendwann einmal wieder zu einem grünen, authentischen Exemplar ihrer Baureihe werden … Am 19. August 2005 konnten wir sie im letzt-Opladener-Zustand an der Feldwegbrücke bei Hörbach ablichten. Sie hatte den historischen Orient-Express (DZ 13010) Richtung München am Haken.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.