hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Triebfahrzeuge | Die Baureihe 194 [1]

Letzte NachschiebeleistungWir notieren den 03. Mai 1988, ein letztes Mal hat sich durch mir unbekannte Umstände ein deutsches Krokodil in den Geislinger Schiebedienst gemogelt. Nur zufällig entdeckte ich es im Gleisvorfeld neben den heute nicht mehr vorhandenen Gasbehältern am Ausgang des Hufeisens bereitstehend. Kurz darauf rumpelte es an den Bahnsteig zwischen den Gleisen 2/3 und drückte mit seinen 118 Tonnen vorsichtig auf den hintersten Wagen eines Reisezuges. Wenige Sekunden später ging ein kleines Erdbeben los, die 194 574-0 setzte sich mit dem Zug in Bewegung. Meines Wissens war das eine –, oder sogar die letzte Nachschiebeleistung einer Lokomotive der Baureihe 194 zu Planzeiten.

Zurück zum Bild vorher Zurück zur Galerie



Hinweis: Eine abgeschnittene Bahnhofsampe hat die EBV nicht überlebt, gleichfalls ein nur teilweise sichtbarer, silberfarbener Opel Rekord.

Navigation: © 2001-2018, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.