hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | Flug auf Höhe Null

Flug auf Höhe 0Er war schon immer etwas Besonderes, der 403er; formvollendet, mit kühn-konsequenten Triebzugspitzen, immer abseits der aktuellen Farbschemata und das schon anno 1973! Zwanzig Jahre später, am 19. März 1993 war allerdings schon ein Hauch von Enten-, nein, Schwanengesang entlang des Rheins zu spüren, als ich im Überholbahnhof Werlau einen echten SOK (SchienenOberkantenKnips) für den Flug auf Höhe 0 hinlegte. Als LH 1004 um 14:06 Uhr durchschwebte, waren zum Glück einmal nicht im Bild störende Touristenkarren an der B9 geparkt, die zu Hauf und mit gnadenloser Regelmäßigkeit Amis oder Japaner mit staunendem Blick auf die Burg Maus gegenüber ausspuckten.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.