hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 153

Freischnitt für FabrikIn Eislingen (Fils) tut sich was! Das neue Rathaus wird derzeit direkt neben dem Stellwerk gebaut. Bei Baggerarbeiten wurde dabei ein 400-adriges Signalkabel durchtrennt, infolgedessen war der Zugverkehr seit Dienstag 15.09. 14 Uhr schwer beeinträchtigt. Im Volks-RIS liest sich das dann so: "Stellwerksstörung/-ausfall: Im Bahnhof Eislingen (Fils) kommt es derzeit zu Verspätungen und Zugausfällen." (Wie wenn das Stellwerk Schuld daran hätte) … Die Rechnung, die die Bahn wegen der verspäteten und den ausfallenden Zügen (Busersatzverkehr) über mehr als 24 Stunden aufmachen wird, wird wohl nicht unerheblich sein. Etwas weiter gen Westen wurden einige Bäume gefällt, der Blick auf die alte Fabrik mit ihrer Backsteinfassade ist wieder etwas freier – schön so! Unbeeindruckt dessen fuhr 115 261-0 mit dem samstäglichen PbZ 2461 am 29. August 2015 mit 120 113-6 und 120 115-6 sowie sechs Wagen am Haken Richtung Ulm.

Zurück zur Galerie Zurück zur Galerie

Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.