hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 158

Der neue ICx/ICE 4Testhalber bzw. als Überführung zu Stromabnehmermessfahrten rollte der neue ICx/ICE 4/BR 412, bestehend aus den 0812 002-5/5812 002-4 (Nummern vorderer/hinterer Steuerwagen) am 11. Januar 2016 bei Uhingen als LPTF-A 91580 aus München-Laim Rbf nach Vaihingen (Enz). Der neue ICE wird voraussichtlich ab 2017 planmäßig auf DB-Gleisen unterwegs sein. Die zwölfteilige Einheit kann nur noch 250 km/h, hat aber bei 346 m Länge 830 Sitzplätze. Deren Systeme sind nun redundant und unabhängig voneinander ausgelegt und damit hochverfügbar. Aus mehreren Powercars besteht dessen modulares Antriebskonzept, das der führende Endwagen zugweit steuert. Eine weiterentwickelte Klimaanlage mit zwei redundanten Kreisläufen in jedem Wagen soll bei einer Umgebungstemperatur von -25° bis +45° Celsius funktionstüchtig bleiben, Beförderungsfälle werden also nicht mehr gegrillt und die Züge sollen nicht mehr ausfallen … na dann, alles Gute, Herr Grube!

Zurück zur Galerie Zurück zur Galerie

Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.