hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | TEE der Neuzeit [4]

TEE mit stahlblauer 110er"Für den 06. August 2016 hatte die AKE-Eisenbahntouristik erneut eine interessante Fahrt im Programm. Deren Laufweg führte bei besten Lichtverhältnissen von Köln Hbf entlang der linken Rheinstrecke durch das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal über Würzburg nach Bamberg. Meine Hoffnung war groß, die E10 1309 mit diesem Zug ablichten zu können. So versammelten sich etwa sechs Fotografen an der Ausfahrt des Bahnhofs Oberwesel, die von der Liebfrauenkirche, einem gotischen Sakralbau aus dem 12. Jahrhundert, dominiert wird. Leider weilte E10 1309 an diesem Tag zu weiteren Nacharbeiten noch im Werk Dessau, sodass eine Ersatzlok benötigt wurde. Hier fand man eine würdige Vertreterin in Form der stahlblauen 110 469-4. Diese wurde am 27.05.1966 bei der Deutschen Bundesbahn in stahlblauer Lackierung abgenommen, erhielt im Rahmen einer Revision am 27.11.1984 die ozeanblau-beige sowie am 21.09.2001 die verkehrsrote Lackierung. Nach Fristablauf am 13.02.2014 und erneuter Revision am 01.03.2016 trägt sie nun wieder die stahlblaue Lackierung mit zusätzlichen rotem Balken; der Schriftzug „nationalexpress“ und das NX-Logo auf der Front sind inzwischen wieder entfernt worden (Quelle: Archiv von Baureihe E10 e.V.)." Soweit Peter Güttner, der diese Aufnahme freund­licherweise zur Verfügung stellte.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.