hobby-eisenbahnfotografie.de | FormsignalBahnhofsVerzeichnis Symbol FormsigalBfVerz. | Neuigkeiten FormsignalBahnhofsVerzeichnis

Neuigkeiten FormsignalBahnhofsVerzeichnis aus dem Jahr ?
Die Einträge sind chronologisch absteigend sorteirt. Wenn Sie eine bestimmte Zeichenfolge suchen, z.B. die ID oder einen Bahnhof bzw. ein Betriebsstelle, verwenden Sie Suchfunktionalität Ctrl-F Ihres Browsers!

18.02.2018: "Die Bahnhöfe Walsum (ID=969) und Duisburg-Hamborn (ID=922) wurden mittlerweile auf ESTW umgebaut. Inbetriebnahme war 2017." (Dennis Sodeik)
12.02.2018: "Hallo, folgende Sichtmeldungen (und eine Korrektur):
Stand: 13.01.2018
(KBS 870): Sulzbach-Rosenberg Hütte (ID=798), Hiltersdorf (ID=795), Luitpolthütte (ID=796) und Freihöls (ID=794) sind weiterhin mit FS ausgestattet. Dabei waren Hiltersdorf und Luitpolthütte (zumindest am Samstag) unbesetzt und durchgeschaltet.
Stand 09.02.2018:
(KBS 393): Quakenbrück (ID=269), Bartmannsholte (ID=264) und Cloppenburg (ID=265) sind weiterhin mit FS ausgestattet.
(KBS 395): Leschede (ID=282), Hanekenfähr (ID=281) und Lingen (ID=283) sind weiterhin mit FS ausgestattet. Korrektur: In Meppen (ID=285) habe ich im Bahnhof ausschließlich Lichtsignale gesehen.
(Stand 11.02.2018)
(KBS 124): Frille (ID=29), Estorf (ID=28), Leese (ID=30), Lahde (ID=31), Windheim (ID=32) und Heimsen (ID=1155) sind weiterhin mit FS ausgestattet. Dabei waren Windheim und Lahde (zumindest am Sonntag) unbesetzt und durchgeschaltet. Frille ist quasi eine Blockstelle, zwar mit Ein- und Ausfahrsignalen, aber nur einem Gleis und einem ganz kurzen Stumpfgleis (früheres Überholgleis), welches aber nach Norden mit einem eigenen Ausfahrsignal ausgestattet ist."
(Andreas Tscharn)
Navigation: © 2001-2018, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.