hobby-eisenbahnfotografie.de | Gästebuch! Symbol Gästebuch

Gästebuch!Hier konnten bis zum 14.01.2014 Gästebucheinträge gemacht werden. Mangels Interesse besteht diese direkte Möglichkeit ab sofort nicht mehr; soziale Netzwerke haben die Funktion von Gästebüchern seit einiger Zeit ersetzt … Wenn Sie trotzdem einen Gästebucheintrag machen und Ihre Meinung kund tun möchten –, gerne! Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular, ich trage Ihre Zeilen dann separat ins Gästebuch ein.

Navigation:  <<   <   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   >   >> 
Den 21. Eintrag am Dienstag, dem 23.10.2001 18:27 Uhr schrieb Klaus [Homepage: http://www.klauserbeck.de]:

Hallo, sehr gute und informative Seite. Weiter so.
Gruß Klaus
Den 22. Eintrag am Dienstag, dem 23.10.2001 18:48 Uhr schrieb Frank Bachmann [Homepage: http://www.zu-den-zuegen.de]:

Dann also willkommen im Club der Homepager,
Peter,
ich wünsche Dir weiterhin viel Vergnügen damit und stets einen randvollen Briefkasten mit Fanpost. Ich finde deine Seiten jedenfalls sehr ordentlich, der Service mit den Infos, ob die Motive heute noch machbar sind oder nicht, hat was!

Gruß...Frank
Den 23. Eintrag am Mittwoch, dem 24.10.2001 12:44 Uhr schrieb Axel Tomforde [Homepage: http://www.eisenbahnerinnerungen.de]:

Also neee... wirklich schöne Bilder! Aus Zeitgründen habe ich jetzt gerade mal nur das "Boller Bähnle" aus den Fotogalerien herausgepickt und bin begeistert von den wunderschönen Aufnahmen. Aber hierher kehre ich gern zurück, um mir auch alles andere anzusehen! Und zwar demnächst.
Gruß aus Hamburg
Axel Tomforde
Den 24. Eintrag am Donnerstag, dem 25.10.2001 08:30 Uhr schrieb Tobias Bückle [Homepage: http://www.suedbahn.de.vu]:

Lob für die Seite! Spitze Bilder (vor allem die von der Hauptstrecke gefallen mir) und die Fahrzeiten sind auch sehr nützlich!
Den 25. Eintrag am Freitag, dem 26.10.2001 01:05 Uhr schrieb Klaus Fügener [Homepage: http://www.fuegener.de/Klaus]:

Heja, klasse Bilder! Gefallen mir ausgesprochen gut. Mal wieder eine Seite im Netz, die es sich (öfter) zu besuchen lohnt! Aber ich kann mir auch etwas Kritik nicht verkneifen: Es sind zu viele Vorschaubilder auf deiner KBS750-Seite. Da dauert das Laden bei mir zu lange. Vielleicht solltest Du sie splitten. Und wenn Du die "richtigen Bilder" ein Stück größer, den Copyright-Vermerk etwas dezenter und die Dokumentation etwas kompletter (Datum fehlt oft) gemacht hättest, dann wärs perfekt gewesen.

Viele Grüße, Klaus
Kommentar: Hallo Klaus, Danke fürs Lob! Zur Kritik: Die Galerie werde ich teilen, hatte ich mir auch schon überlegt, nicht nur des lahmen Internets wegen. Deswegen sind die "richtigen" Bilder auch "nur" 500*375 Pixel groß und werden wohl auch nicht größer, die Ladezeit und die Qualität sind sonst unerträglich... Den Copyright-Vermerk werde ich zukünftig etwas dezenter gestalten, O.K.. Das Datum scheint Dir wichtig, oder? Ich werde es zukünftig "textneutral" einfließen lassen, denn bei jedem Bild "am" "um" zu schreiben schien mir eher langweilig! Grüße aus Boll, Peter
Den 26. Eintrag am Samstag, dem 03.11.2001 19:18 Uhr schrieb Michael Müller [Homepage: http://www.michas-eisenbahn.de]:

Hallo Peter!
Endlich habe ich mal die Gelegenheit, ganz ohne Eile auf Deiner Seite rumzuschauen - und bin doch so richtig angetan: km-Angaben zu den Bildern, Aufnahmeuhrzeit, Machbarkeit - super! Viele Fotos ganz nach meinem Geschmack von einer meiner Lieblingsstrecken (wobei ich allerdings den Blick vom Mühltalfelsen vermisse - kann aber auch sein, dass ich das Foto einfach übersehen habe...). Die Fahrzeitentabelle ist ebenfalls eine tolle Idee, rundet die Galerie optimal ab. Auf RoBs Linkempfehlungen kann man sich eben verlassen ;-) Weiter so!!!
Viele Grüße aus TSF! Micha
Kommentar: Hallo Michael, es freut mich, daß Du von meiner Homepage so begeistert bist; Werde mich bemühen, so weiter zu machen... ;-)) Den "Mühltalfelsenblick" gibt es in der Tat nicht bei mir zu sehen, dafür jede Menge anderer Motive - vielleicht kommt er auch noch einmal bei Gelegenheit... Mit Sicherheit kommt demnächst ein Update, vstl. in der Fotogalerie "Die Baureihe 194". Bis demnächst, vielleicht sehen wir uns ja mal mehr oder weniger zufällig an der KBS 750? Grüße aus Boll von Peter
Den 27. Eintrag am Freitag, dem 09.11.2001 01:43 Uhr schrieb Michael Küpper [Homepage: http://www.e94.de]:

Hallo Peter!
auch als nicht Süddeutscher habe ich mich hierher gewagt. Aber einen Antrag brauch ich ja nicht als "Ausländer". Die 194 158-2 ist ja seit 1997 in unserem Verein in Krefeld zuhause. Seit dem weiß ich was eine "Lokomotive" ist. 3000 t aus dem Stand das schafft heute keiner der "Plasikbomber". In Leer hatte es eine Gruppe gegeben die sich auch für die Lokomotive interessierte und die sagten Zitat: "da sei nichts mehr zu machen!" Heute rollt sie wieder und es ist immer wieder ein Genuß sie in Fahrt und Bewegung zu sehen, das charakteristische Brummen zu hören........ einfach toll. Leider gibt es zu wenige Seiten im Internet die die E 94 zeigen. Da sind unsere Nachbarn, die Österreicher "spendabeler", wobei ich denke das es bei Dir und das kann man ja jetzt schon sagen Dir auch gelingen wird. Da bin ich mir sicher. Unsere Seite im Web ist eher zu einfach gestrickt, dabei wird die Photo CD schon etwas anders sein. An alle Besucher---Diese kann auch übrigens bei mirfür 30,-DM erworben werden die als volle Spende der Lokomotiven 221 und der 194 zugute kommt----. die Internet seiten werde ich auch bald neugestalten da ich vom Verein aus den Bereich Internet/Öffentlichkeitsarbeit dazu bekommen habe. Wie gesagt Deine Seiten sind echt eine Bereichterung für die Web Welt.
Den 28. Eintrag am Freitag, dem 09.11.2001 16:34 Uhr schrieb Andreas Burow:

Hallo Peter !
Nachdem mich der Blockstellen-link hierher geführt hat, kann ich nur sagen: eine Klasse-homepage mit sehr schönen Bildern ! Besonders nett sind für mich (übrigens auch Baujahr 1965) die vielen Parallelen, die ich in Deinen Beschreibungen (die TMT-Touren, das berühmte "DB-heute-Buch" u.s.w.) zu meiner Fuzzy-Kariere erkennen kann. Deshalb freue ich mich auch besonders auf künftige Seiten wie zur BR 194, hinter der ich "damals" auch her war, wie der Teufel hinter der armen Seele. Also bitte, mach weiter so mit erfrischenden Texten und sehenswerten Fotos, das gibt es einfach viel zu selten im Netz. Viele Grüße aus Hessen, Andreas
Kommentar: Hallo Andreas, ich bin dabei, weiter zu machen, die erste Galerie "Die Baureihe 194" ist gerade in Arbeit, vielleicht wird es diese Woche noch was, Bescheid bekommst Du und alle anderen Gästebuchschreiber auf alle Fälle! Bis dann, vielleicht sieht man sich irgend wann irgend wo mal, bei so vielen Parallelen... Grüße von Peter
Den 29. Eintrag am Freitag, dem 09.11.2001 17:15 Uhr schrieb Gerald Köder:

Hallo Peter,
danke für die Mitteilung Deiner Web.-Seite. WIRKLICH EINE GELUNGENE HOMEPAGE ! Mach weiter so. Besonders gefällt mir Deine Bildersammlung vom "Boller Bähnle". Viele Grüße aus St.Gotthardt
>gerald<
Den 30. Eintrag am Montag, dem 12.11.2001 18:59 Uhr schrieb Uwe Johannsen [Homepage: http://www.eisenbahnphotographie.de]:

Hallo Peter,
ein großes Lob für Deine neue Homepage: hobby-eisenbahnfotografie, die sich angenehm aus der Masse der Eisenbahn-Internet Seiten abhebt. Die Startseite ist schlicht und einfach gestaltet. Das Orientieren wird nicht durch grelle Hintergrundfarben und schlecht lesbare Schriften getrübt. Außerdem gibt es keinen Schnick-Schnack wie Animationen, Blinken oder viele Bewegungen, die das gute Gesamtbild beeinträchtigen. Die Bilder und der angenehme Schreibstil sind 1. Klasse.
Weiterhin viele schöne Galerien und allzeit HP 1 wünscht Uwe
Kommentar: Hallo Uwe, vielen Dank für Dein "großes Lob"; es spornt mich an und ich werde mich sehr bemühen so weiter zu machen... Grüße aus Boll von Peter
Navigation:  <<   <   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   >   >> 
Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.