hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 087 – 02/2010

Notizblock Seite 87 | Februar 2010 Es sind die Triebfahrzeuge 217 001-7, 114 401-0, ES64U2-070 und 211 341-3 zu sehen.

Bild-Nr.: 710b130x

Schnee hat es reichlich: Viel zu viele Tage ist die Filsbahn bis zum heutigen 13. Februar 2010 ohne Sonnenschein, Schneefall gab es dagegen reichlich. Wenigstens ein paar Bilder wollte ich machen, bevor die Kamera gar nicht mehr weiß, was beim Niederdrücken des Auslösers zu tun ist. Also, ran an die Strecke! In Eislingen (Fils) angekommen, schien sogar – leider nicht wie aus heiterem Hinmmel –, sondern lediglich durch eine kleine Wolkenlücke die Sonne! Doch viel zu viele Wolken und viele verspätete Züge der Bahn AG verdarben die Freude am Fotografieren schnell. Freude kam erst wieder auf, als die DBSystemtechnik-217 001-7 mit zwei noch nie zuvor gesehenen, aber wahnsinnig toll gestalteten »We are shaping the future | ALSTOM« – ehemaligen Bahnpostwagen unerwartet pünktlich (Applaus!) als ST 91861 von Milbertshofen nach Basel vorbeidieselte.


Bild-Nr.: 710b150x

In geheimer Mission: Totalausfall hatte auch am 15. Februar 2010 der lebenspendende Stern bei der Aufnahme von 114 501-0, die ihre Kollegin 217 001-7 beim Albaufstieg tatkräftig unterstützten wird. Bei Gingen (Fils) ging eine gut informierte Warterei (Danke an alle Beteiligten für die Verständigung!) auf den ST 91862 just in dem Moment zu Ende, als ein Steuerwagen des verspäteten Fernverkehrs sich ins Bild zu drängen versuchte. Was mit dem FS ETR 610 011 »Cisalpino Due« versucht werden soll, ist nicht überliefert. Aber ein paar Bilder davon würde ich schon gerne machen, dessen Kopfform regt durchaus zum Schmunzeln an...


Bild-Nr.: 710b2716

Der andere Umleiterverkehr: Wegen Bauarbeiten (Erneuerung von 30 km Gleis und Weichen) kommt es von 27. Februar bis 16. Mai 2010 zwischen Dinkelscherben und Gessertshausen sowie zwischen Neu-Ulm und Neuoffingen zu Zugausfällen, Umleitungen und Verspätungen im Regional- und Fernverkehr. Einzelne ICE, tageweise der TGV und Güterzüge werden über Aalen – Nördlingen umgeleitet. Interessanterweise kommen deshalb aber andere Züge auf die Filsbahn im Abschnitt Untertürkheim – Ulm Ubf. So ein Kandidat am ersten Umleitertag war wahrscheinlich dieser kurze Containerzug bei Gingen (Fils), dem die noch im Dispo-Look befindliche ES64U2-070 vorspannte. Nachklapp: Es war in der Tat der umleitungsbedingte DGS 59061 Bremerhaven-Kaiserhafen – Beimerstetten; ein Dankeschön dem Wissenden!


Bild-Nr.: 0lok035

Neulack für H.F.WIEBE-211er: "Ein Tag, der ganz im Zeichen des Feinstaubs stand, war der 25. Februar 2010. So gab es 218er mit Formsignalen in Senden; Regioshuttles, 611er sowie dem Kalkzug mit 225er im Blautal sowie 218er, 611er, 650er und 225er-Doppel mit Öler in Biberach. Die Heimfahrt sollte um Ulm herumführen, da die dortige B10-Baustelle massiv Zeit kostet. Nun, was passiert, wenn man in Ehingen ist. Es wird die Wiebe-V-100 mit Bauzug gemeldet, sodass ich doch noch nach Ulm musste um im dortigen Veitsbrunnenweg nur wenige Minuten auf das nette Bauzüglein zu warten. Ein Tag ohne Pantografenbilder ging damit erfolgreich zu Ende." Soweit Lothar Köder, der diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung stellte.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.