hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 044 – 07/2006

Notizblock Seite 44 | Juli 2006 Es sind die Triebfahrzeuge 120 502-0, 110 154-7, TGV 4401, MEG-201, MRCE 1206 L032, 541 001 und 421 373-2 zu sehen.

Bild-Nr.: 706g0805

Noch vor dem Sieg: Bleiben wir noch etwas beim WM-Verkehr der Bahn AG anno 2006. Einen Tag vor dem Endspiel, am 08. Juli 2006 war die DB Systemtechnik-Lok 120 502-0 im Filstal vor dem Autoreisezug 1418 zu beobachten. Hier fährt der Zug bei Gingen (Fils), er wird auf seinem Weg nach Düsseldorf auch bis auf wenige Meter das Gottlieb-Daimler-Stadion passieren, in dem die deutschen Nationalspieler an diesem Abend noch im Spiel um Platz drei die portugiesischen nach einer berauschenden Vorstellung in der zweiten Halbzeit mit 3:1 besiegen werden.


Bild-Nr.: 706g1115

Meine erste 115er: Nachdem der Haifisch (TGV-POS) testhalber diese hochsommerliche Stelle bei Urspring passiert hatte, tauchte für alle überraschend der Lr 78340 (Kornwestheim Pbf - München-Pasing Bbf) auf. Hinterher, man freute sich über den weiteren Zug, war erst klar, dass den eine 115er gezogen hatte. So war dies, etwas Nummernfetischismus muss sein -, meine erste 115er, die ich aufgenommen hatte. Sind sie nicht schön, diese großen Glubschaugen der 115 154-7 im Hochlicht des 11. Juli 2006?


Bild-Nr.: 706g1124

Französischer Haifisch: Ein weiteres Bild vom Haifisch (TGV-POS 4401) an diesem 11. Juli 2006 soll hier gezeigt werden. Nachdem sich Jörg alias 150 086-7 mich erschreckenderweise - nanu, wer kommt denn da? - durchs Unterholz gekämpft hatte, konnten wir gemeinsam den eleganten Franzosen in Süßen erlegen. ST 94515 ist nach erledigtem Messprogramm zur nächsten Referenzstrecke an die Saar unterwegs. Nicht erledigt, aber auf dem Bild nicht zu sehen (weil elektronisch entfernt), ist die immer größer werdende Botanik zwischen den Gleisen!


Bild-Nr.: 706g1204

Abschnittsweiser Höllenlärm: Ganz einfach sprachlos war ich am 12. Juli 2006 morgens in Salach (Württ) - es war eh genug, wenigstens abschnittsweise, zu hören. In Erwartung von allem, aber nicht dieses Ungetüms in Gestalt der MEG-201 (exBuna-201) staunte ich nicht schlecht, als der Sechsachser immer wieder unter einem unbeschreiblichen Knattern langsam aber sicher auf das Süßener ESig zurollte, das einfach nicht auf Hp1 springen wollte. Einige Minuten, genauer gesagt einen Befehl später war mir klar warum, als der Bauzug das Hp0 zeigende Signal überfuhr, um in Gleis sieben zu gelangen. Vorbereitende Maßnahmen für die anstehenden Bauarbeiten an der ÜSt Gingen (Fils)!


Bild-Nr.: 706g1902

Schwarze MRCE G1206: Noch einmal diese Stelle, der Zug muss im Notizblock ganz einfach einmal dokumentiert sein, denn die Bespannung ist außergewöhnlich. Eine schwarze G1206 der MRCE ("MRCE 1206 L032") ist eine Woche später gegen 07 Uhr 05 am 19. Juli 2006 morgens in Salach (Württ) vor DGS 59185 Stuttgart Hafen - Beimerstetten am Zug. Das geschieht aushilfsweise, die Planlok ist seit 14. Juni, unterbrochen von einem schmutzig-silbernen Ost-V100-Doppel Intermezzo, anderweitig in Verwendung.


Bild-Nr.: 706g1931

Big surprise: 541-001: Nichts ahnend ist es immer noch am schönsten, überrascht zu werden. Aus Spaß an Licht und Landschaft lauerte ich abends bei Lonsse der Züge auf, die da kommen sollten, als Laupi anrief. "Der Taurus ist jetzt grad aus Ulm raus!" Wieso der und überhaupt, welcher Taurus? Egal, schnell mal das Motiv so gut es ging optimiert, als schon wenige Minuten später mal wieder der(!) slovenische Taurus 541-001 als Tfzf(D) 88879 Allach - Mannheim, viele Stunden verspätet, wie ich ein paar Tage später nachrecherchiert habe, am 19. Juli 2006 an mir vorbeifunkelt.


Bild-Nr.: 706g250x

Re4/4 II auf der Alb: Mit vielen Stunden Verspätung erreichte die 421 373-2 doch noch ihren Zielbahnhof Beimerstetten Umschlagbahnhof. Mit Überlast konnte sie vier Stunden abgestellt im Eislinger Bahnhof beobachtet werden. Vermutlich die außerplanmäßig organisierte, schwarze G1206 half ihr dann ab Geislingen West nach Amstetten (Württ) über die Steige. Meines Wissens war es das erste Mal, dass eine Re4/4 II cargo die Schwäbische Alb mit einem Güterzug erreichte. Im Spotverkehr von Gütersloh war das Gespann am 25. Juli 2006 als DGS 88810 unterwegs. Ob wir das nun öfter fotografieren können?


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.