hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 080 – 07/2009

Notizblock Seite 80 | Juli 2009 Es sind die Triebfahrzeuge V300.08 (EBW Cargo), 1116 003-3, 185 574-1, 185 152-6, 1016 025-7, 110 329-0 und 225 007-4 zu sehen.

Bild-Nr.: 0akr008

V300 mit V200 im Sandwich: So dieselig wir die Notizblock Seite 79 im Juni zu Ende ging, so dieselig beginnt sie für den Monat Juli 2009. Und wieder hat Andreas mächtig zugeschlagen: Die V 300.08 (exDR 230 077) und V 200.21 (exBuna 204) der Eisenbahnbewachungs-GmbH, Niederlassung Cargo, bringen am 02. Juli 2009 im Sandwich einen Kranwagen Richtung Ulm. Der Triebfahrzeugführer der Sechsachsigen hat sich für die maximal wirksamste Großlüftungsvariante entschieden, was bei einer Außentemperatur von 25° Celsius kurz vor 12 Uhr und drückender Schwüle sehr verständlich erscheint. Bei Uhingen ergab sich von der Brücke dieser Anblick, die Ansiedlung im Hintergrund auf den Anhöhen des beginnenden Schurwaldes ist der kleine Ort Diegelsberg. Andreas Krell stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Bild-Nr.: 709g0804

Allez les bleus!!!: Vorwärts Blaue – der Schlachtruf der französischen Fußballfans ist gut gemeint, doch die "Equipe Tricolore" glänzte bei der Fußball Europameisterschaft 2008 nur in der Erinnerung an glorreiche, vergangene Zeiten. Als Gruppenletzer scheiterten die Franzosen vorzeitig. Aus der Perspektive des Eisenbahnfan sieht das etwas anders aus. Am 08. Juli 2009 zog die noch nicht ihrer Folien beraubte Mehrsystemellok 1116 003-3 den EC 112 bei Süßen mit plus 33 (Wegen verspäteter Übergabe aus dem Ausland) nach Stuttgart. Der Regen hatte zehn Minuten zuvor aufgehört, eine gute Gelegenheit, die Frankreich Lok zum ersten Mal auf der Filsbahn festzuhalten.


Bild-Nr.: 709g1101

Geschnittener Wald: Einige Sekunden zu früh für den auf den Fotografen zuwandernden Sonnenschein im Hintergrund brettert die pechschwarze 185 574-1 am 11. Juli 2009 beim Göppinger Abzweig der Strecke nach Bad Boll vorbei – und kommt dann doch mit DGS 93988 am Eislinger ESig zum stehen. Nun ja, für einen samstäglichen Kurztrip an die Strecke hielt sich Dank sehr gut funktionierendem Buschfunk der Aufwand in engen Grenzen, die weißgrauen Rungenwagen mit geschnittenem Wald beladen sind nun auch im Kasten. Für einen besseren Blick aufs Ladegut muss ich mir das nächste Mal einen anderen Aufnahmeort aussuchen.


Bild-Nr.: 709g1203

Endlich die grüne Seite: Zweieinhalb Jahre hat es gedauert, bis ich den Punkt "Grüne Seite der K+S–Lok" von der imaginären Foto-Wunschliste streichen konnte. Am 12. Juli 2009 nutzte ich die Chance, die die prima DSO-Lokvorschau in der letzten Zeile ankündigte: "185 152: RMR 13.14 - 51873 - 19.04 MN". Dass es die bisher unfotografierte, grüne Seite werden würde, erfuhr ich erst Minuten vorher, dass die Sonne das Filstal bei Uhingen bald brachial ausleuchten würde, wenige Minuten hinterher. Aber das gehört zum Hobby in diesem Juli 2009, der bisher mit sehr unterdurchschnittlichen Sonnenscheinstunden und am 08.ten oder 10.ten zum Beispiel mit einer Tageshöchsttemperatur von 15° Celsius wahrlich nicht an einen Sommermonat erinnern will.


Bild-Nr.: 709g2004

Theater mit dem Theaterzug: Ein weiteres Bild aus der Serie Sonne im Hintergrund... Eine Minute zuvor ließen die tief dahinziehenden Wolken für mehr als zehn Minuten der Sonne Platz. Da wünscht man sich den Theaterzug mit den sieben türkischen Wagen herbei. Eine Minute später hätte er auch kommen dürfen. Nicht jedoch am 20. Juli 2009 um 13:46 Uhr. Weil dieses Theater aber insgesamt betrachtet eine sehenswerte Ausnahme im Betriebsalltag der Bahn darstellt, soll auf der Seite natürlich ein Bild von DZ 13087 ([Stuttgart-Hafen -] Untertürkheim - Salzburg [-Jesenice]) zu sehen sein. Immer noch beachtlich: Die ÖBB EM-Loks, die zurzeit ihrer Werbefolien entledigt werden. Hier bei Uhingen hat es der Portugiese 1016 025-7 mit abstehenden Ohren und in voller Montur vermutlich ein letztes Mal so ins Filstal geschafft. Einen speziellen Gruß an den Tf!


Bild-Nr.: 709g2906

Bei Tag: Der SCIENC≡XPRESS: Gegen Ende des Monats Juli 2009 macht der Sommer 2009 im Südwesten seinem Namen doch noch alle Ehre. So waren am 29. Juli 2009 Wolken kein Thema, als der herausgeputzte Zug EXPEDITIONZUKUNFT SCIENC≡XPRESS nach bislang nur nächtlichen Fahrten in Nachmittagslicht die Geislinger Steige hinabrollen durfte. Die gestylte 110 329-0 hielt mit Lr 43343 (Ulm – Stuttgart – Konstanz) leider nicht die vorgesehenen Betriebshalte ein, sodass es bei dieser einen Aufnahme blieb. Um so herzlicher war das Zusammentreffen mit dem "Münschterländer" JayBe, dem das Tagesprogramm der Filsbahn sichtlich zusagte!


Bild-Nr.: 0fbi001

Doppeldiesel, Doppelfreude: Einem Objektivtest zum Opfer gefallen sind 225 007-4 und 225 086-8, als sie am Abend des 31. Juli 2009 um 19:54 Uhr mit einem Kesselwagenganzzug filstalabwärts durch den Bahnhof von Gingen (Fils) rollen. Südbahnanrainern dämmert nun –, so wurde kolportiert, wo ihre Güterzüge laufen... Auch wenn sich in Fankreisen der Grund für die ungewöhnliche Bespannung nicht erschließen mag, ist die Überraschung eine äußerst gelungene, die zudem objektive Verzeichnungsfreiheit erkennen lässt. Da ist die Freude gleich doppelt so groß! Frank Bilgery stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.