hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 131 – 10/2013

Notizblock Seite 131 | Oktober 2013 Es sind die Triebfahrzeuge CFL-4001, 264 001-9, 01 1066, 161 062-7, 2016 906-6, 185 550-1, 115 509-2, 110 469-4, 120 501-2, CFL-4014 und 218 456-2 zu sehen.

Bild-Nr.: 513j0204

Leise Gelenk-Taschenwagen: Die CFL 4001 fuhr am 02. Oktober 2013 bei Kuchen ihren Ganzzug aus Sattelaufliegern Richtung Geislinger Stei­ge. Das Bemerkenswerte an diesem Zug der türkischen Spedition MARS ist neben seinem Aussehen, wie leise er dahinfährt. Die Lärmemission der Gelenk-Taschenwagen ist hörbar niedriger, als bei konventionellen Güterwagen. Es erscheint demnach deutlich sinnvoller, Güterwagen auf den Stand dieser Technik zu bringen, statt grellbunte, teure Lärmschutzwände aufzustellen, die den Fahrgästen die Aussicht und der Land­schaft ihre Ästhetik nehmen; in der Regel sind die Wände ohnehin schnell mit Graffiti verunstaltet …


Bild-Nr.: 513j0208

Sporadisches Verkehren: Am Design der VOITH Maxima scheiden sich nach wie vor die Geister. Hinsichtlich ihres Leistungs­vermögens ist sie allerdings über jede Kritik erhaben, zurzeit ist die Type CC 40 die stärkste einmotorige Diesellok der Welt. Auf der Filstalbahn ist ihr sporadisches Verkehren mindestens eine Abwechslung, die am 02. Oktober 2013 mit der 264 001-9 mal wieder zufällig gegeben war. Bei Kuchen rollte sie mit Wagen aus Bad Wurzach und Blaubeuren westwärts, als das Zeiteisen 16:51 Uhr zeigte.


Bild-Nr.: 513j0304

Mit Doppeltender: Am Tag der Deutschen Einheit gab es passendes Wetter für die Sonderfahrt der UEF – Historischer Dampfschnellzug e.V. von Offen­burg nach St. Pölten. Bis Stuttgart war die hier am Schluss arbeitende 139 213-3 Zuglok, ab dem verunstalteten S21-Hauptbahn­hof zog die 01 1066 (Fristanschrift: "Unt. Mei 29.04.06 VV" - da steht also nächstes Jahr was an …) der Star in der Herbstsonne in eisigem Ostwind. Auf Kuchener Gemarkung ließen sich mehrere Jufu-Warnwestenträger als auch alte Hasen ohne dieses unliebsame Bildkillerelement das Dampferlebnis nicht ent­gehen. Die Vorbeifahrt des Zirkuszuges DPF 25712 Offenburg – St.Pölten Hbf mit Doppeltender und ozeanblau/beigem Wagen (würg …) am 03. Oktober 2013 war exakt um 09:56 Uhr.


Bild-Nr.: 513j0306

Gut ausgelasteter 40559: Die Meldungen aus dem Raum Stuttgart ließen es lohnend erscheinen, nach der Durchfahrt des Dampf-Sonderzuges nach St. Pölten noch etwas bei Kuchen zu verweilen. Nur noch 129 Elloks der Baureihe 151 unterhält die DB Schenker Rail Deutschland AG, da freut man sich doch, wenn von ursprünglich 170 Exemplaren eines angefahren kommt! Am 03. Oktober 2013 war das die 151 062-7 mit dem gut ausgelasteten KT 40559 (Rotterdam Waalhafen – Verona Quadrante Europa).


Bild-Nr.: 513j0310

Diesel-Elektro-Traktion: Die nächste interessante Eisenbahn am 03. Oktober 2013 war ein Bauzug der Firma RTS Rail Transport Service GmbH. Dabei wäre es mir lieber gewesen, wenn die 1216 901-9 an der Zugspitze gewesen wäre. Warum auch immer war es aber so, dass die 2016 906-6 den Bauzug bei Kuchen Richtung Albaufstieg anführte. Die dekorativen Jufu-Warnwestenträger rechts im Bild hatten sich für diese Aufnahme 400 Meter weiter vorne zusammengefunden. Übrigens ist es technisch ohne weiteres möglich (q.e.d.), von dieser SIEMENS-Dieselloktype aus eine 182/1016/1116/ES64U2/183/1216 oder ES64U4 zu steuern.


Bild-Nr.: 513j0405

Weizenkörner = Schulden: Eine Wäsche nötig hätte die 185 550-1 von CAPTRAIN (Die Captrain Deutschland GmbH ist ein Un­ternehmen der französischen SNCF-Geodis-Gruppe) ja durchaus. Aber weil deren Loks die Filstal­bahn so selten unter die Räder nehmen und die hartnäckige Wolkendecke der Sonne am 04. Oktober 2013 bei Uhingen im entscheidenden Moment doch noch (mit nur unwesentlicher Hilfe von Photo­shop) eine Chance ließ, sei das Bild im Notizblock gezeigt: Aus einer scheinbar endlosen Anzahl TRANSCÉRÉALES-Güterwagen der Compagnie de Transports de Céréales (CTC), einer Tochtergesellschaft des Ermewa-Konzerns, bestand der DGS 90643 (Saarbrücken Rbf Nord – Neuoffingen (Zwischenab­stellung) – Passau Gbf). Tatsäch­lich waren es sechsundvierzig Uagps (Wagen für den Transport von Getreide), das entspricht grob einem Transportvolumen von 3.680 m³. In der Annahme, dass 1.000 Körner Weizen ungefähr 50 Gramm wiegen und die Schüttdichte von Weizen etwa bei 735 kg/m³ liegt, hätten darin 54.096.000.000 Weizenkörner Platz. Die Staatsverschuldung der Bundesrepublik Deutschland betrug nach der Schuldenuhr des Bund der Steuerzahler Deutsch­land e.V. im Oktober 2013 etwa 2.071 Mrd. €. Symbolisierten die Weizenkörner 1-Euro-Münzen, bräuchte man dennoch über 38 dieser Züge, um die Schulden der BRD durchs Land spazieren zu fahren …


Bild-Nr.: 513j1822

Rennfahrer richtig rum: Etwas über zwei Jahre hat es gedauert, bis ich auf der Filstalbahn die für 80 Jahre DB AutoZug werbende 115 509-2 mit (etwas) Sonnenschein und nicht als Falschfahrer vor die Linse bekommen habe. Am 18. Oktober 2013 steuert die schmucke Ellok im Geiblinger-Design bei Gingen (Fils) als PbZ 2640 aus München mit drei Wagen und der am Schluss kalt mitlaufenden 146 219-1 auf Süßen zu. Inzwischen wurde die DB AutoZug GmbH aufgelöst, zum 30.09.2013 übernahm die DB Fernverkehr AG deren Geschäfte, die Zuggattungen AZ (Autozug) und CNL (CityNightLine) bleiben bestehen.


Bild-Nr.: 513j2602

Ministrantenwallfahrtszug: Nicht weniger als sechzehn Wagen hatte die 110 169-4 am 26. Oktober 2013 bei Reichenbach (Fils) als PF 13941 Roma Ostiense – Köln Messe/Dz(t) am Haken. Dass für den Ministrantenwallfahrtszug Militärbegleitwagen(!) einge­setzt wurden, wundert mich doch etwas. Aber im Zeitalter von Herrn Snowden, der NSA und der Limburger Tebartzerei sollte einen gar nichts mehr wundern!


Bild-Nr.: 513j3001

Auf ein paar Runden: Wäre die 103 222-6 am Zug gewesen, hätte sich die Sonne bestimmt hinter den Wolken versteckt. Mit der 120 501-2 als Zuglok entstand jedoch ein prächtig ausgeleuchtetes Herbstfoto trotz einem Bedeckungsgrad von sieben Achteln. Für ein paar Runden Rastatt – Offenburg sauste sie mit dem Schallmesszug als ST 93552 am 30. Oktober 2013 bei Reichenbach (Fils) westwärts. Es bleibt abzuwarten, wann und bei welchem Wetter die 182 506-6 vor diesem Zug einmal zu sehen sein wird.


Bild-Nr.: 513j3109

We make Luxembourg: Auf die Minute im Plan und mit einem riesigen Aufkleber der Initiative "Making Luxembourg – Solidaritéit Amplaz Rassis­mus" zeigte sich die CFL-4014, als sie am 31. Oktober 2013 von München-Laim Rbf mit dem DGS 49510 auf dem Weg nach Bettembourg die Geislinger Steige hinabrollte. Auch hier war Ende Oktober die Herbstfärbung allenfalls als ausklingend zu bezeichnen. Beeindruckend wie immer waren die Gelenk-Taschenwagen der Gattung Sdggmrss, die angenehm leise ihre Last durch die Lande rollen.


Bild-Nr.: 513j3116

Technische Störung am Zug: Trotz der wenig erbaulichen Meldung "Technische Störung am Zug" im ReisendenInformationsSystem (RIS) der Bahn erschien es am sonnigen 31. Oktober 2013 ratsam, noch auf den stark verspäteten IC 2013 beim Kuchener Friedhof zu warten. Mit ordentlichem Dieselsound und einem weithin trötenden Gruß des Triebfahrzeugführers (Gruß zurück!) gab es für uns fein was auf die Ohren, während die Kameras telebetont die spät­nachmittägliche Szene auf die Speicherkarten schrieben. Die 218 456-2 und eine unbekannte Schwesterlok waren die Protagonisten des Schauspiels.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.