hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 173 – 04/2017
Auf der Notizblock Seite 173 für den Monat April 2017 sind die Triebfahrzeuge 110 491-8, 215 023-3, ES64U2-065 und 115 293-3 zu sehen.

Bild-Nr.: 0ast053

Gut im Streiflicht: Keine Garantie für Sonnenschein gab es am 01. April 2017 bei Gingen (Fils) für den BTE-Sonderzug aus Fürstenfeldbruck. Doch Andreas hatte Glück, die 110 491-8 konnte gut im Streiflich abgelichtet werden, als sie mit ihrem aus acht Wagen gebildeten Sonderzug DPE 1804 nach Heidelberg Hbf vorbeirollte. Andreas Staudacher stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Bild-Nr.: 0jkl011

Kein Aprilscherz: "Kein Aprilscherz! Am nächsten Tag – dem 01. April 2017 – fuhr das purpurfarbene EfW-Doppel aus der 215 023-3 und der 218 455-4 bestehend erneut mit einem Bauzug Richtung Ulm. Dieses Mal hatten die beiden Altschwellen abzutransportieren. Bei Süßen gelang gegen 13:45 Uhr mit der Burg Staufeneck im Hintergrund ein Bild, auf dem man überdies gut erkennt, dass im Gegensatz zur 215er die 218er mit Alurahmen um die Führerstandsfenster und Abgashutzen ausgestattet ist." Soweit Jörg Klaehsens, der diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.


Bild-Nr.: 517d2901

Umleiter DGS 40649?: Irgendwo baut die Bahn immer irgendetwas an ihrer Infrastruktur. Wo und was, das zu diesem Umleiterzug im Filstal führte, ist mir nicht bekannt. Jedenfalls war Glück mit im Spiel, die ES64U2-065/182 565-2, offensichtlich zurzeit an die TX Logistik AG aus Bad Honnef vermietet, bei den Wolken mit Sonne und gerade in Uhingen angekommen fotografieren zu können. Sie hatte am 29. April 2017 auf alle Fälle einen DGS 40649 (?Wanne-Eickel – Wien Freudenau Hafen?) am Haken.


Bild-Nr.: 517d2902

Oberleitungsstörung: Manchmal ist es wie verhext. Sind es nicht die Bauarbeiten der Bahn AG, die zu Verspätungen und Umleitungen führen, war es am 29. April 2017 eine Streckensperrung wegen einer Oberleitungsstörung zwischen Geislingen und Ulm, die zu heftigen Verzögerungen auf der Filstalbahn und Umleitungen des Fernverkehrs über die Remstalbahn führte. Zur Planzeit des PbZ 2461 war die Störung wieder behoben, die 115 293-3 konnte planmäßig ihren PbZ 2461 bei Uhingen – von Sonne beleuchtet, man glaubt es kaum(!) – Richtung München Pasing Bbf befördern.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.