hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 177 – 08/2017
Auf der Notizblock Seite 177 für den Monat August 2017 sind die Triebfahrzeuge 110 169-0, 193 777-0, 115 198-4, 110 169-0, 194 158-2, 218 105-5, 103 222-6 und 115 448-3 zu sehen.

Bild-Nr.: 517h0111

Umlackierte 110 169-0: Die erste Gelegenheit für mich, die von der Euro-Express Sonderzüge GmbH & Co. KG von DB Systemtechnik erworbene und inzwischen umlackierte 110 169-0 in natura zu sehen, war am 01. August 2017. Denn kurzfristig wurde bekannt, dass ein von ihr geführter DLr 27811 von Münster (Westf) Hbf nach München Hbf unterwegs war. Eine Zuführung für einen Sonderzug zum Wacken Open Air. Dieses Heavy-Metal-Festival, das jährlich am ersten Augustwochenende in der Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein stattfindet, ist seit Jahren ein Garant für Sonderzüge. Bei Uhingen war glücklicherweise ein größeres Wolkenfeld durchgezogen, bis die bordeauxviolett/beigefarbene Ellok vorbei fuhr.


Bild-Nr.: 517h0303

Wenig überzeugend: Sicherlich eine Gelegenheit war es am 03. August 2017, der 193 777-0 vor dem EKOL-KV bei Uhingen aufzulauern. Aber eher eine ernüchternde, denn die letztgelieferte Vectron-Lok für die Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion mbH aus München, die offensichtlich für den fakultativen Einsatz vor bundesbahn-beigefarbenen Wagen farblich angepasst wurde, kann in dieser Farbgebung und -aufteilung nicht wirklich überzeugen. Schon eher damit, dass die Lokomotive in Deutschland, Österreich und Italien eingesetzt werden kann. Auf ihrer anderen Seite sind die Zebrastreifen in Rot ausgeführt, vielleicht sieht diese Variante gefälliger aus? Das bleibt abzuwarten …


Bild-Nr.: 517h0504

59. Betriebsjahr voll: Im November 2017 wird die 115 198-4 ihr 59. Betriebsjahr vollmachen. Wenn man bedenkt, dass eine 150 194-9 bis zu ihrer Abstellung nicht einmal halb so alt wurde, ein beachtliches Dasein! Am 05. August 2017 zuckelte sie nach der Überholung einiger Reisezüge in Süßen mit ihrem PbZ 2461 wieder auf die Strecke. Trotz eines Himmel voller Wolken gelang von der Glubschäugigen ein Bild in Sonne.


Bild-Nr.: 517h0605

Bordeauxviolett/Beige: Vom Wacken Open Air nach Hause brachte 110 169-0 am 06. August 2017 die Metal-Fans. Bei Vorderdenkental zeigte sich im Vollschatten (für Sonnenschein hätte es noch ein paar Minuten mehr gebraucht) das Bordeauxviolett/Beige der Ellok vor dem DLr 27815 von Itzehoe nach München besonders gut. Es ist tatsächlich etwas anders als das Bordeauxrot der Bundesbahn-Ära.


Bild-Nr.: 517h0710

Krokodilalarm im Filstal: Am 07. August 2017, dem vielleicht schönsten Tag der Woche, war es einem Posting von Joachim Hund in den DSO  Live-Sichtungen zu verdanken, dass an alter Wirkungsstätte ein Bild der 194 158-2 entstehen konnte. Die schwere Güterzuglok hatte zuvor einen Bauzug von Lauda nach Bad Friedrichshall-Jagstfeld gebracht und war anschließend als Tfzf(D) 92188 nach Rosenheim unterwegs. Gemeinsam mit einem mir bislang unbekannten Hobbykollegen aus Salach (Württ) konnte der Krokodilalarm für ein seltenes Porträt genutzt werden.


Bild-Nr.: 517h0720

Nach Dillingen (Saar): Am schönen 07. August 2017 durchfuhr auch die NeSA-218 105-5 mit einem Schleifzug das Tal der Täler. Bei Reichenbach (Fils) erwartete ich die bordeauxrot/beigefarbene Schönheit der NeSA GmbH, die als DGV 86822 von München Nord Rbf nach Dillingen (Saar) unterwegs war. Mit aufs Bild gelangten die ersten Goldruten, typisch für den Monat August.


Bild-Nr.: 517h0723

Licht schon fast rum: Danach war nun wirklich ein Wechsel für die graue 103 222-6 nach Gingen (Fils) angezeigt. Der 07. August 2017 zeigte sich dann makellos, als die Sechsachserin als DbZ 89001, aus zwei Wagen und der VW-Hybridlok bestehnd zu Messfahren am kommenden Tag aus Trier nach Westerstetten vorbei kam. Man kann auf dieser Aufnahme erkennen, dass ihr Dreilicht-Spitzensignal aus vielen Dioden besteht.


Bild-Nr.: 517h1202

Keine Gleisbelegung: Selten unbelegt ist in Göppingen das ehemalige Streckengleis nach Boll, meist sind auf ihm Gleisbaumaschinen der LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG abgestellt. Am 12. August 2017 war das mal der Fall, daher die Sicht auf den Pbz 2461 recht gut möglich. Dessen Zuglok 115 448-3 hatte die defekten 120 146-6 und 120 120-1, ferner vier Wagen des Fern- und zwei des Regionalverkehs nach Ulm bzw. München-Pasing zu überführen.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.