hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 182 – 01/2018
Auf der Notizblock Seite 182 für den Monat Januar 2018 sind die Triebfahrzeuge 103 222-6, 110 383-7, 110 428-0, 241 449-8, 151 077-5, 401 512-9, 151 119-5, 115 509-2 und 152 013-9 zu sehen.

Bild-Nr.: 518a0111

Zu spät, die Unbunte: Das gab es schon 2016, die 103 222-6 an einem 01. Januar. 2018 sollte es als Tfzf(D) 20057 (Mannheim Hbf – München Laim Rbf) wieder soweit sein. Doch wenn man traditionell hinter Plan losfährt, kann das auch mal schief gehen mit der großen Beleuchtung … Durch die Überholung des ICE 597 konnten die Plusminuten in Höhe Gingen (Fils) auf 55 ausgebaut werden. So darf die Unbunte mit ihrer einzigen Farbe eben selbst leuchten.


Bild-Nr.: 518a0301

Lessing-Express im Filstal: Einmal mehr und für die Deutsche Bahn AG (zum wievielten Male?) sicher wieder vollkommen überraschend sorgte am 03. Januar 2018 ein Sturmtief für viele Bäume auf den Schienen. Entgleiste Züge, beschädigte Triebfahrzeuge, massenweise Verspätungen und Zugausfälle waren die logische Folge. Ob es dieses Unternehmen jemals schaffen wird, seine Strecken vom Bewuchs so freizuhalten, dass derartiges nicht mehr oder kaum noch passieren kann? Wahrscheinlich nicht, eher bläst es die nächste Milliarde in sein Kaputtgart21-Projekt. Die Orkanböen von BURGLIND waren gegen 12:37 Uhr in Eislingen (Fils) nicht mehr so gravierend, sodass nur Lichtmangel und eben wieder einsetzender Regen eine Aufnahme der Centralbahn-110 383-7 mit ihrem Sonderzug erschwerten. Die Bügelfalte war mit dem »Lessing-Express« DPE 13427 (Frankfurt (Main) Hbf – Kufstein) ohne größere Schwierigkeiten in der Trasse des ICE ostwärts unterwegs. All die Jahre zuvor verkehrte der Zug via Würzburg – Augsburg ins Nachbarland.


Bild-Nr.: 518a0712

Blitzblanke 110 428-0: Leider gab es sehr wenig Licht, aber dieser Termin war Pflicht: Die blitzblanke 110 428-0 fuhr am Sonntag, dem 07. Januar 2018 als Tfzf(D) 428 von Köln Bbf nach München-Laim Rbf, wie man auch aus den DREHSCHEIBE-online Live-Sichtungen entnehmen konnte. Im Filstal bei Gingen (Fils) war es für die Kamera um 14:26 Uhr an der Zeit, davon ein Bild zu machen, damit der Fotograf wieder die deutlich wärmere Stube ansteuern konnte!


Bild-Nr.: 0lok098

Kurzer Boxenstopp: "Heute wollte ich mir in Plochingen das Sonderheft zur Baureihe 150 vom Lok-Vogel holen. Auf dem Weg dorthin erspähte ich die 241 449-8 der Starkenberger Baustoffwerke GmbH mit grünen Eaos im Hafen stehend. Die Folge davon war, dass ich auf dem Rückweg einen kurzem Boxenstopp einlegte, das Stativ auspackte und u.a. folgendes Bild anfertigte (08. Januar 2018)." Soweit Lothar Köder, der diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.


Bild-Nr.: 0lok099

Vorspann ab Geislingen!: "Heute (11. Januar 2018) kam die Meldung rein, dass ein 403er-Doppel mit der 101 073-5 von Karlsruhe nach München geschleppt werden würde. Grund genug, ein wenig zeitiger den Riemen herunterzulassen und (fast) in Sichtweite meines Arbeitsplatzes das Stativ aufzubauen, um einen unkritischen Feierabendfuzz zu machen. Doch die Info, dass die Fuhre ab Geislingen Vorspann von 151 077-5 erhalten würde, ließ mich eine Überholaktion starten. In Amstetten (Württ) kam ich dann zeitgleich mit den ICE 597 an, sodass ich letztlich noch ein paar Minuten Zeit hatte, das Stativchen aufzubauen. Im Gegensatz zu Oberesslingen war das Wetter auf der Alb aber etwas schlechter." Soweit Lothar Köder, der diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.


Bild-Nr.: 518a2101

Noch bitterer: Für ein erstes Bild des FERRERO/duplo-DB 401 512-9 stellte ich mich am 21. Januar 2018 bei Uhingen auf die Nassachtalbrücke, als sich der DS-Kackbild-Experte neben mich gesellte! Na dann … Abdruck im EK oder wie? Als der ICE 596 kam, wurde es noch bitterer: Da beklebt man zwei ICE-Triebköpfe und die Wagen dazwischen – ungewaschen, braun, versifft, zwei der Mittelwagen haben sogar Graffiti drauf. Schämt man sich bei der Bahn denn gar nicht, oder schaut man bei FERRERO nicht genau hin? Oder ist das der Schokoüberzug der wohl schnellsten Praline der Welt?


Bild-Nr.: 518a2414

Milde Luft im Süden: Ungewöhnlich milde Luft war im Süden von Deutschland vor der Kaltfront HELENE eingeströmt. Nach gefühlt unzähligen Wochen gab sich der bislang extrem triste Wetterlage am 24. Januar 2018 etwas freundlicher, bis Schleierbewölkung wieder rasch die Oberhand gewann. Bei Uhingen gab sich passenderweise die BYB-151 119-5 mit dem Kesselwagenzug DGS 95140 von Karlsruhe Gbf nach Vohburg Bayernoil die Ehre, was fünf Fotografen erfreut für sonnige Bilder der schönen Ellok nutzten.


Bild-Nr.: 518a2703

Etwas Sonne in Eislingen: Auch am 27. Januar 2018 war das Wetter im Schmuddelmodus; kein Grund jedoch, dem PbZ 2461 nicht nachzustellen. Nachdem der Sohn ohnehin in Eislingen (Fils) abgesetzt werden musste und DSO-User 218 357-2 den PbZ bereits als durch Untertürkheim gerollt gepostet hatte, bewegte ich mich rasch in die Nähe der Gleise. Dank eines verspäteten ICEs gelang es der Sonne zur Durchfahrt der AutoZug-Lok 115 509-2 noch besser durch die Wolken zu drücken. Der schwarze Lack der Jubiläumslok leidet inzwischen unübersehbar. Für die Beförderung der 120 145-8, dreier Regio-Steuer- und eines IC-Wagens ist das aber unerheblich.


Bild-Nr.: 518a2704

Ein Altbekannter: Überraschend gab es am 27. Januar 2018 noch eine Zugabe, die man sonst nur im Hochsommer früh morgens mit Licht fotografieren kann – ja, der altbekannte WINNER! Gefühlt Jahre hatte ich den im Filstal nicht mehr gesehen. Nach meinem Gruß grüßte Tf "flusi737" so unüberhörbar zurück, sodass es ziemlich angebracht war, die Nähe der Strecke in Eislingen (Fils) nach der Durchfahrt der 152 013-9 mit dem KT 62935 Wuppertal – München Ost Rbf zu verlassen.


Navigation: © 2001-2018, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.