hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Triebfahrzeuge | Der Gläserne Zug [1]

NachtaufnahmeNicht ganz einfach gestaltete sich diese am 12. Dezember 1994. Es war klar, dass der 491 zwischen Stuttgart und Ulm irgendwo eine Überholung bekommen würde. Sie sollte schließlich in Süssen stattfinden, wo eine (gewünschte und vorgenommene) kurze Einfahrt des diensthabenden FdL überhaupt erst Aufnahmen ermöglichte – der Gläserne infolgedessen am Bahnsteig und nicht vorne im Dunkeln vorm Signal zum Stehen kam. Jetzt galt es das Dreibein platzieren, die Kamera justieren, die 300mm-Optik scharfzustellen und die ausreichende Anzahl Sekunden für eine gelungene Belichtung zu erwischen – so eine Chance gab es wahrlich nicht alle Tage!

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2020, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.