hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 113

Erfrieren oder ersaufenZwei Morgenstunden Sonne, dann quellert es wieder zu, da kann bei Weitem nicht die gewünschte Anzahl an Blütenbildern fotografiert werden, das liegt natürlich auch an der Zugfrequenz im Filstal; probieren darf man es trotzdem … Die 152 015-4 aus der Startpackung half mir wenigstens etwas dabei, als sie am 17. April 2012 kurz nach neun Uhr bei Süßen ostwärts strebte. Anno 2012 scheint die Blütenpracht entweder zu erfrieren (-1° Celsius hatte es an diesem Morgen) oder zu ersaufen (fast keinen Tag ohne Niederschlag). Was mag da noch alles kommen?

Zurück zur Galerie Zurück zur Galerie

Navigation: © 2001-2019, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.