hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | Bildmanipulationen [1]

Früher vermutlich ein BÜFahren im Gegengleis bei einer Fahrt zur Regelinspektion ist sicher unüblich, aber nicht ausgeschlossen. Am 24. Juli 2015 nutzte ich die Messfahrt Mess Nbz 94330 (Karlsruhe – Neckarhausen b. Horb) der gelben 120 160-7 mit dem RAILab3 für einen Nachschuss bei Eutingen im Gäu. Der kahlen Gelben habe ich selbstverständlich ihre Nummer und ein Zg1 statt des vorschriftsmäßig eingeschalteten Zg2 spendiert. Dem alten Geländer rechts der Strecke nach zu urteilen vermute ich, dass sich dort, wo heute eine Unterführung ist, früher ein Bahnübergang befand.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2021, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.