hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 202

LIGHTYEARDie sind selten im Filstal, Lokomotiven vom schwedischen Eisenbahnverkehrsunternehmen Hector Rail AB. Das hat vor einigen Jahren sieben Lokomotiven der Baureihe 182 von Mitsui Rail Capital Europe (MRCE) übernommen, die unter den Betriebsnummern 242.502–504, 516, 517, 531 und 532 geführt werden. Letzte war am 22. September 2019 als Tfzf(D) 93834 (Krefeld Hbf – München Ost Pbf) bei Salach (Württ) ostwärts zu sehen. Dort sind übrigens moderne Zeiten auf dem Dach des ehemaligen Bahnwärterhauses eingekehrt! Weiter interessant: Alle Lokomotiven von Hector Rail sind laut dem Unternehmen „Kernstück unserer Arbeit“, hätten „ihre Eigenarten und tragen deshalb (…) einen eigenen Namen“. Es versucht, „Loks Namen zu geben, die ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. (…) Durch die Namensgebung werden unsere Loks wie Personen für uns und erhalten die Aufmerksamkeit, die sie verdienen.“ Nun, so schmuddelig, wie die 242.532 daherkam, darf man da etwas Zweifel haben und die +123 assoziiere ich auch nicht unbedingt mit ihrem Namen LIGHTYEAR. Aber gut, nicht meckern, das Bild einer Hector-182 ist nun im Archiv!

Zurück zur Galerie Zurück zur Galerie

Navigation: © 2001-2020, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.