hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | Die Baureihe 120.0 und 120.1 [2]

120 108-6 orZu Zeiten der Deutschen Bundesbahn wurden Lokführer auf vielen Baureihen ausgebildet und einzelne Baureihen bespannten viele Zuggattungen, nicht nur die für einen einzigen Geschäftsbereich. Sprich Nahverkehrs-, Güter- und Fernverkehrszüge wurden so, wie es umlauftechnisch günstig war, querbeet gefahren. Betriebswirtschaftlich war das sicher von Vorteil, Betrügswirte rechneten noch nicht auf Börsengangssicht beste Ergebnisse einzelner Sparten vor. Im Endeffekt war also der Sgp 51625 (Stuttgart-Untertürkheim Gbf – München-Laim Rbf) ein sinniger Lückenfüller, mit dem eine Lok nützlich von A nach B kam. Am 30.07.1993 war 120 108-6 bei Gingen (Fils) so unterwegs, wenn auch nur mit zwei Güterwagen an Haken.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2021, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.