hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Bilder des Monats  | Bild des Monats 2021

Mai 2021"Der Mai 2021 wurde zum Wonnemonat für alle Freunde der Baureihe E 94: nach längerer Werkstattpause ist die 194 192-1 (Krauss-Maffei/AEG 18185/1956) des Bayerischen Eisenbahnmuseums mit neuem Untersuchungsdatum MNLX 15.05.21 wieder einsatzbereit. An diesem Datum fand die Abnahme- und Lastprobefahrt mit einem aus 11 Fc-Wagen bestehenden Zug von Nördlingen nach Donauwörth und zurück statt. Das »Deutsche Krokodil« präsentierte sich dabei im Zustand der 1970er Jahre mit frischem chromdioxidgrünem Lack und leuchtend roten Stromabnehmern der Bauart SBS 39/54 mit nachgerüsteten Doppelschleifleisten, wie sie häufig bei den Ingolstädter Maschinen zu finden waren, die oftmals vor Kesselwagenzügen zum Einsatz kamen. Als die 194 192-1 in Harburg (Schwaben) die Wörnitzbrücke überquerte, legte sich gerade ein Wolkenschatten teilweise auf die Burg, sodass für die Präsentation an dieser Stelle ein Vorgängerbild für eine Montage zu Hilfe genommen wurde. Die Zwangspause während der Corona-Pandemie nutzten im gleichen Zeitraum die Aktiven der EZW Kornwestheim für eine vorgezogene Hauptuntersuchung ihrer E 94 088 (Krauss-Maffei/SSW 16679/1943) und die Museumseisenbahn Hamm spendierte der von Barbara Pirch als Leihgabe übernommenen 194 158-2 (AEG 5865/1944) ebenfalls eine neue Revision einschließlich Neulackierung. Hinzu kommt die Meldung, dass die einst in Diensten der Mittelweserbahn stehende blaue 1020 041 (ex E 94 103, AEG 5728/1943) wieder in Deutschland ist und am 27./28. Mai 2021 über Brohl nach Euskirchen überführt wurde. Wer weiß, vielleicht haben wir bald wieder 4 betriebsfähige E 94 in Deutschland?!" Soweit Joachim Hund, der diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2021, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.