hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 214 – 09/2020
Auf der Notizblock Seite 214 für den Monat September 2020 sind die Triebfahrzeuge 482 001-5, 212 376-8, 187 072-4, 2*101 062-8, 218 487-7, 186 904-9, 218 155-0, 101 101-4, 218 460-4, 120 125-0 und 185 340-7 zu sehen.

Bild-Nr.: 520i1203

Ausnahme von der Regel: Bei aller Kritik des Lackzustands der SBB-Baureihe 482 stellt eine Lok die Ausnahme von der Regel dar, die 482 001-5! Zu diesem Triebfahrzeug kann man bei DSO nachlesen: "91 85 4482 001-5 CH-SBBC Lack a LDX 02.18 2K WBL/WDL Klarlack Mäder blau/rot" – löblich! Die dazu passende Beobachtung auf der Alb veranlasste mich am 12. September 2020 bei Uhingen auf den DGS 41053 (Beimerstetten – Castelguelfo) zu warten.


Bild-Nr.: 520i1705

Oberes Spitzenlicht dunkel: Die 212 376-8 der Lokvermietung Aggerbahn Andreas Voll e.K. aus Wiehl war am 17. September 2020 auf der Filstalbahn zu beobachten. Bei Süßen gelang die Aufnahme des DGS 95468 (Ulm Rbf – Stadthagen), der mit einer langen Leine an Baufahrzeugen aufwartete. Dass das obere Spitzenlicht der Dieselhydraulischen dunkel war, war angesichts des Sonnenscheins zu verschmerzen. Mit im Zugverband die 92 80 1293 501-3D-SBAU der Schweerbau Logistik GmbH, Stadthagen.


Bild-Nr.: 520i1602

Zuvor ein RHC-Doppel: Eigentlich auf den Versuchszug mit dem DB Netz IHZ eingestellt, zeigte sich am 16. September 2020 zuvor noch ein Doppel aus den RHC-187 072-4 und RHC-187 079-9. Die hatten den DGS 44999 (Ludwigshafen –) Mühlacker – Passau (– Wien Lobau Hafen) am Haken. Selbstverständlich wurde davon auch ein Foto angefertigt.


Bild-Nr.: 520i1607

Kabelarbeiten: Während zwei Mitarbeiter von DB Netz an den Gleisanlagen von Geislingen (Steige) ein langes Kabel durch unterirdische Rohre zogen, kam am 16. September 2020 wieder die 101 062-8 mit dem Fahrbahninstandhaltungszug 782 001-2 angerollt. Sie hatte in Westerstetten umgesetzt und war zum erneuten Umsetzen nach Süßen als ST 92052 unterwegs.


Bild-Nr.: 520i1706

Überraschend: Überraschend kamen am 17. September 2020 218 487-7 und 218 434-9 hinter Süßen als Lz angedieselt. Das Ereignis war auf alle Fälle ein Foto wert, denn so oft sind Doppel-218er-Lz nicht mehr zu beobachten!


Bild-Nr.: 520i1708

ex?-Crossrail: Nur noch von Dreck zusammengehalten scheint derzeit die ex?-Crossrail 186 904-9. Bei Süßen hatte sie am 17. September 2020 den MARS DGS 41563 (Bettembourg – München Laim Rbf) ostwärts zu befördern. Hobby-Kollege Andreas begutachtete nach der Aufnahme sofort sein Bild – ob er es anschließend gelöscht hat? Besonders attraktiv sind derart versiffte Loks ja nicht gerade …


Bild-Nr.: 520i1709

Bald Feierabend: Wohl dem Feierabend bzw. der Abstellung über Nacht in Göppingen sehr nahe war am 17. September 2020 die 101 062-8 mit dem neuen Fahrbahninstandhaltungszug. Mutmaßlich als ST 92065 (Westerstetten   Göppingen) war der Versuchszug hier bei Süßen unterwegs. Natürlich war bis zu dessen Erscheinen das Licht wieder weg.


Bild-Nr.: 520i2103

Prächtige 218 155-0: Für mich eine, wenn nicht aktuell gar die Schönste aller altroten 218er: Die NeSA-218 155-0. Am 21. September 2020 war bei Göppingen die Gelegenheit, der Prächtigen als Lz 93993 (Rottweil – Freilassing) nachzustellen.


Bild-Nr.: 520i2407

Neulack in 03/2020: Wenn die doppelte Hunderteins 101 101-4 in sehr sauberem Zustand als Zulauf aus Gingen (Fils) gemeldet wird, sollte man auch in Uhingen ein Bild davon anfertigen. Wenige Minuten später war es soweit, mit dem IC 2266 (München – Karlsruhe) wurde die inzwischen auch schon 22 Jahre alte Ellok auf die CompactFlash geschrieben. Bei revisionsdaten.de nachgesehen klärt sich das bei der Bahn AG sonst eher seltene Phänomen für diese Reinlichkeit auf: Die Lok erhielt in 03/2020 eine Neulackierung. 24. September 2020


Bild-Nr.: 520i2502

Bacharach der Filstalbahn: Für Abnahmefahrten der LZB auf der Neubaustrecke Stuttgart – Mannheim zusammen mit einem Steuerwagen Wittenberger Bauart war 218 460-4 am 25. September 2020 unterwegs. Zunächst ging es an diesem Tag als Tfzf(D) 59998 (Ulm – Stuttgart) von der Donaumetropole in die Landeshauptstadt. In Ebersbach (Fils) wagte ich am Bacharach der Filstalbahn ein Bild davon. Ich bin mir sicher, wenn das Eternit am Haus entfernt werden würde, würde ein bewundernswertes Fachwerkhaus dastehen. So aber lenken nur zwei üppig mit Blumen begrünte Balkone von der scheußlichen Fassadenbekleidung ab.


Bild-Nr.: 520i3001

Nach Merzig (Saar): Eine weitere Aufnahmegelegenheit für die 120 125-0 der DB Systemtechnik GmbH war am 30. September 2020, als es als erneut ab Göppingen mit dem Fahrbahninstandhaltungszug nach Merzig (Saar) ging. Auch wenn das Wetter nicht mitspielte und ein Güterzug die Aufnahme fast vereitelte, kann man sich im Herbst 2020 glücklich schätzen, eine Lok der Baureihe 120 vor die Linse bekommen zu haben.


Bild-Nr.: 520i3002

Schicke blaue Seite: Das dürfte ruhig öfter passieren: Kaum in Uhingen angekommen, zeigte sich die RHC-Werbelok 185 340-7 und das auch noch mit der blauen Seite, die mir bislang zu fotografieren nicht vergönnt war! Ich finde die fast schicker als die andere rote Seite der Lok. Als DGS 95545 ging es am 30. September 2020 von Ludwigshafen-Rheingönheim nach München-Milbertshofen.


Navigation: © 2001-2021, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.