hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | Bildmanipulationen [3]

R(h)einfall mit dem 491Auf der 177 m langen Rheinfallbrücke bei Neuhausen am Rheinfall verliert sich der Gläserne Zug 491 001-4 fast. Zudem erscheint es fraglich, ob er die Rheinfallbahn von Schaffhausen nach Winterthur, die in engem Takt von der S-Bahn Zürich genutzt wird, jemals befahren hat. Dafür infrage kommt laut Übersicht aller Fahrten des Gläsernen allenfalls eine Fahrt am 12.08.1988, die ihn als DZ 17776 von München über Stuttgart, Singen, Schaffhausen, Burgdorf und Spiez nach Interlaken führte. Vermutlich aber nahm er den Weg über Eglisau, um den Reisenden die Aussicht leicht unterhalb des Standortes dieses Bildes zu ermöglichen. 25. Juni 2020

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2021, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.