hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 204 – 11/2019
Auf der Notizblock Seite 204 für den Monat November 2019 sind die Triebfahrzeuge 218 476-0, 140 850-9, 2*101 063-6 und ... zu sehen.

Bild-Nr.: 519k1002

Ein Lichtblick: Trist ist der November 2019 bislang im Ländle. Einen kurzen Lichtblick bot lediglich der 10. November 2019, der dann für die Bahnfotografie genutzt werden musste! Ich suchte im Bereich Schwäbische Alb und Geislingen Sonne, doch dort herrschte dichter Nebel. Bei Süßen wurde ich schließlich fündig. Der umgebende Nebel drängte konstant in diese sonnige Zone vor; die beiden Masten der Windräder auf der Kuchalb waren beim Motivansitz noch vorhanden. Als die Ulmer 218 476-0 und 218 456-2 mit dem IC 2012 ALLGÄU (Oberstdorf – Dortmund) erschienen, hatte er sie fast verschluckt. Zufrieden – mit wenigstens dieser Aufnahme – ging es wieder nach Hause.


Bild-Nr.: 519k2302

Unseriös: Über die Meteorolügner zu motzen bringt nichts. Das Wetter wird so wie es wird. Unseriös bleibt es aber, fürs Ländle acht Stunden Sonnenschein vorherzusagen und in Summe bleibt davon am Ende des Tages eine übrig. Dabei gaben die Bahn AG und die BayernBahn GmbH am 23. November 2019 alles. Zunächst konnte bei Uhingen eine kurzfristig bekannt gewordene Zugleistung mit den 140 850-9 und 140 856-6, die einen DGS 52700 (Karlsruhe Rbf – Neustadt (Donau)) am Zughaken hatten, festgehalten werden. Früher Massenware, die gute 140 –, heute eine Rarität!


Bild-Nr.: 0jmr055

Blütenweißes Kleid: "Dank des super Service der Werbelokvorschau bei DSO konnte die für das 100-jährige Bauhausjubiläum werbende 101 063-6 bei sich langsam zuziehenden Himmel am Samstag, dem 23. November 2019 bei Süßen mit dem EC 390 im Filstal abgepasst werden. Sehr erbaulich ist auch das momentane äußerliche Erscheinungsbild der Lok – im blütenweißen Kleid –, das zum Fotografieren geradezu einlädt." Soweit Jürgen Möller, der diese Aufnahme freund­licherweise zur Verfügung stellte.


Bild-Nr.: 519k2304

Klappt garantiert: Das Bemühen der Bahn AG zeigte sich am 23. November 2019 in Form der bereits leicht gerupften Bauhaus 101 063-6 (Rahmen Scheinwerfer Verkehrsrot, verkehrsrote Wartungsklappe Scheibenwischerantrieb) mit dem EC 390 (Salzburg Hbf – Frankfurt (Main) Hbf). Auch hier wars ***knapp, im Beisein von Andy aber passt die Aufnahme garantiert .


Navigation: © 2001-2019, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.