hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 205 – 12/2019
Auf der Notizblock Seite 205 für den Monat Dezember 2019 sind die Triebfahrzeuge ET 3.02 A, 218 055-2, 218 499-2, 218 456-2, 1116 261-9 und ... zu sehen.

Bild-Nr.: 519l1901

Go Ahead am Start: Abellio und Go Ahead, Privatunternehmen aus den Niederlanden bzw. Großbritannien, betreiben nach vielfach gewonnenen Ausschreibungen seit geraumer Zeit größtenteils den Regionalverkehr in Baden-Württemberg. Seit dem Fahrplanwechsel 2020 ist Go Ahead nun mit planmäßigen Zügen auf der Filstalbahn zu sehen. Meine erste Begegnung dazu war am 19. Dezember 2019, als die RB 16 (19121, Stuttgart – Ulm) bei Uhingen angerollt kam. Der landesfarbene ET 3.02 A / 94 80 1427 012-8D-GABW führte die Doppeleinheit an.


Bild-Nr.: 519l2201

Grünes DB AG-Chaos: Bei der Bahn ist man sich nach Pressemeldungen aus den letzten Tagen im Vorstand alles andere als Grün, obwohl der aktuell Gegenteiliges auf den Triebfahrzeugen des riesigen Konzerns aufkleben lässt. Dessen Dieselsparte tut sich mit dem groß herausgekehrten Thema Grün naturgemäß schwer. Man könnte glauben, dass der Anspruch bei den Ulmer Loks der Baureihe 218 anders gelöst wird. Es sind für die planmäßig zu bespannenden Züge nicht genügend Loks betriebsbereit. Und die, die zur Verfügung stehen, versuchen sich an der Schonung der Umwelt, indem sie ausfallen. So musste der zum ersten Mal seit Monaten wieder verkehrende – wenn im Zuglauf auch stark verkürzte – IC 119 (Stuttgart – Innsbruck) auf die eingeplante 218 491-9 wegen eines Defekts verzichten. Also bewältigte die geliehene 218 824-1 tapfer die Traktion und bekam in Ulm die gleichfalls geliehene 218 469-5 dazu gestellt. Uhingen, 22. Dezember 2019


Bild-Nr.: 519l2204

Zurzeit bunt: Die von DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH aus Ulm treiben es zurzeit bunt. Nicht ausreichend eigene einsatzbereite Loks der Baureihe 218 kompensiert man damit, dass man sich zusätzliche anmietet oder von anderen Geschäftsbreichen ausleiht. Der bahninterne Mangel dient dem Eisenbahnfotografen als willkommene Abwechslung. Bei Uhingen spannten dem IC 2012 ALLGÄU (Oberstdorf – Dortmund) am 22. Dezember 2019 die 218 381-2 (Railsystems RP GmbH) + 218 836-5 (DB Fernverkehr AG) vor.


Bild-Nr.: 0fkf016

Vorgezogene Bescherung: »Wegen Elektrifizierungsarbeiten an der Südbahn zwischen Ulm und Friedrichshafen/Lindau ist im Jahr 2019/20 kein durchgehender Verkehr möglich. Aus diesem Grund fiel das Zugpaar IC 118/119 ein Großteil des Jahres aus. Zwischen den Feiertagen um den Jahreswechsel 2019/20 wurde jedoch gefahren, wenn auch nicht auf dem Regelweg. Lokmangel im Bw Ulm bewog die Bahn bei der Pressnitztalbahn und Railsystems RP für die Zeit Lokomotiven der Baureihe 218 anzumieten. Darunter waren u.a. die verkehrsrote 218 488-5 von RP und die blaue 218 055-2 (218 458-8) der Press. Am 24. Dezember 2019 bespannten beide den IC 118 zwischen Lindau und Stuttgart. Bei Uhingen warteten mehrere Fotografen im wahrhaft letzten Licht des Tages auf die Vorbeifahrt des Zuges." Soweit Florian Kauffeld, der diese Aufnahme freund­licherweise zur Verfügung stellte.


Bild-Nr.: 519l2611

Blick auf Betty Boom: Seit der IC 119 BODENSEE (Stuttgart – Innsbruck) nicht mehr aus Münster kommt und überhaupt mal wieder verkehrt (nur vom 26.12.2019 – 07.01.2020), ist er relativ pünktlich; keine Kunst … Der Staufeneck-Blick bei Süßen war am 26. Dezember 2019 für diesen Zug eine gute Wahl, um neben der führenden 218 499-2 [REV|BSCX|09.12.2019] die "Betty Boom"-Lok der RAILSYSTEMS RP GmbH 218 469-5 etwas besser ins Bild zu bringen.


Bild-Nr.: 519l2613

Umgekehrte Konstellation: Etwas später gelang bei Süßen noch die Aufnahme des IC 2012 ALLGÄU (Oberstdorf – Dortmund Hbf), bevor Quellwolken an diesem 26. Dezember 2019 es wieder ratsam erschienen ließen, den Heimweg anzutreten. Die ranzige 218 456-2 und die ozeanblau/beigefarben glänzende 218 381-2 hätte man sich gerne in umgekehrter Konstellation vor dem InterCity gewünscht.


Bild-Nr.: 519l2806

Zu bunt getrieben: Für meinen Geschmack als zu bunt habe ich das Doppel aus 218 381-2 und der Press-218 055-2 (218 458-8) vor dem IC 119 BODENSEE (Stuttgart – Innsbruck) empfunden. Mehr als fünfundzwanzig Fotografen haben diesen Zug am 28. Dezember 2019 bei Uhingen erwartet, dessen Dokumentation man sich jedoch nicht entziehen konnte! Wie später zu hören war, gab es mit dem Doppel in Gerlenhofen Probleme: bei der 381 war es die Zugheizung und die 458 musste gleich ganz stillgelegt werden. Offensichtlich hat man es zu bunt getrieben .


Bild-Nr.: 519l2901

Probeaufnahme mit Neckar: Als Vorbereitung für den AKE-TEE fertigte ich eine Probeaufnahme des EC 113 BLAUER ENZIAN (Frankfurt (Main) – Klagenfurt) an. Ich wusste gar nicht, dass der Zug seit mindestens Dezember 2018 wieder diesen Namen trägt. Von der Brücke über die Bahn und den Neckar hat man einen schönen Blick auf den Fluss, das Hundertwasser-Haus und die ehemalige Plochinger Baurerei Waldhorn-Bräu. Am 29. Dezember 2019 mühten sich 1116 261-9 und 1116 273-4 im Sandwich den Zug ostwärts zu bringen.


Navigation: © 2001-2020, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.