hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | Der Railjet auf der Filstalbahn

Vier Anläufe nötigDiese Bildidee hatte ich schon ein paar Jahre nicht mehr genutzt, also hoch hinauf für die Schienendüse! Doch warum sollte das beim ersten Versuch funktionieren? Bei Anlauf Nummer eins hatte nach Verspätung des Railjet 63 der IRE 4220 etwas dagegen. Bei Anlauf Nummer zwei war die erwünschte Sonne leider im Ausfall. Anlauf Nummer drei drohte ein Opfer des ICE 614 zu werden, ließ dem Railjet aber gerade noch eine Zuglänge Vorsprung; doch eine falsch gereihte und vorne(!) aufgebügelte 1116er … das geht ja mal gar nicht! Eine Woche später, eine samstags beendete, mehrtägige Fahrradtour mit dem Nachwuchs durch Oberschwaben ließ am Sonntag, dem 18. August 2013 in der Frühe den vierten Versuch zu: Mit der um 10 Minuten verspäteten 1116 216-1 klappte in Salach (Württ) dann doch mal alles!

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher



Hinweis: Drei Fahrradtour-Hinweisschilder wurden für dieses Bild temporär demoniert; nach Schwäbisch Gmünd bleiben es z.B. trotzdem noch knackige 22 km …

Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.