hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Kursbuchstrecken | Die Gäubahn

Mit der Ruine Albeck"Gut 40 Jahre war ich, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr an der Gäubahn. Damals gab es noch keinen Fahrdraht und die Eisenbahnfreunde pilgerten hierher, um die letzten Einsätze der preußischen P8 bzw. T18, welche beim zur BD Stuttgart gehörenden Bw Rottweil ihr Gnadenbrot verdienten, im Einsatz zu erleben. In die Erinnerung kam mir die Strecke erst wieder, als ich vom hier verstärkten und sogar plangestützten Einsatz der Baureihe 115 (für mich E 10) vor den Schweizer IC-Garnituren erfuhr. Das sollte natürlich dokumentiert werden und somit stand der Ent­schluss fest, dieser Ecke Deutschlands mal wieder einen Besuch abzustatten. Im März 2014 war ich dann mehrfach in der Gegend. Am 28. März 2014 sollte unter anderem auch ein Bild mit der Ruine Albeck nahe Sulz (Neckar) mit dabei sein. Vom Sonnenstand her kam hiefür nur der frühe Morgen in Betracht. Eine ganze Zeit lang schlich ich, wie die Katze um den heißen Brei, um dieses Motiv herum, bis die beste Position für das angestrebte Bild gefunden war. Belohnt wurde ich mit der 115 198-4, welche mit IC 284 zügig gen Stuttgart strebte."  Soweit Dieter Walk, der diese Aufnahme freund­licherweise zur Verfügung gestellt hat.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.