hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Kursbuchstrecken | Die Frankenbahn

ZickzackkursMax Maulwurf, die Comicfigur mit eigener Fanseite, informiert auf charmante Art und Weise über Bauarbeiten und Auswirkungen der Bahn AG. Was bemüht witzig sein soll, ist in Wirklichkeit bitter: Mehr Aufwand an Zeit und Geld sowie manchen Ärger obendrein für Fahrgäste, Güter und Personal. Für den KT 41930, KV-Zug der Spedition Gartner KG bedeutete das am 13. Juni 2017 ab Passau einen abenteuerlich verschlungenen Weg durch den Süden der Republik. Statt direkt über München – Ulm ging es über Regensburg – Ingolstadt – Treuchtlingen – Nürnberg Rbf (Kopf machen) – Ansbach – Würzburg (Kopf machen) – Kornwesthein (Kopf machen) zum Zielbahnhof Karlsruhe Rbf. Für Eisenbahnfotografen war das allerdings die Gelegenheit, den Zug einmal auf der Frankenbahn zu fotografieren, was zwischen Nordheim (Württ) und Lauffen (Neckar) vierstündig verspätet mit der GySEV-Werbelok 470 504-1 "140 Jahre Raaberbahn" gelang.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.