hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Kursbuchstrecken

Personenverkehr auf der LokalbahnAm 01.07.1906 wurde die eingleisige Lokalbahn Amstetten – Gerstetten von der Württember­gischen Eisenbahn-Gesellschaft (WEG) eröffnet. Diese zweigt von der zweigleisigen Haupt­bahn Stuttgart – Ulm ab und führt als Kursbuchstrecke 758 (früher 906) auf knapp 20 Kilometern S-förmig ostwärts über die Schwäbische Alb. Der regel­mäßige Personenverkehr auf ihr wurde am 01.03.1996 eingestellt, nachdem es dafür keine Subventionen mehr gab. Die Ulmer Eisenbahnfreunde e.V., die auf Initiative des damaligen Bürgermeisters von Amstetten ab 1975 Dampfzugfahrten auf ihr durchführten, kauften für die Fortführung dieser Fahrten 1997 die Strecke mitsamt den zugehörigen Grundstücken. Der Museumsfahrbetrieb mit der Dampftenderlok 75 1118 und Plattformwagen bzw. historischem WEG-Trieb­wagen T 06 findet an allen Sonn- und Feiertagen von Mai bis Oktober statt, um den 6. Dezember werden traditionell Nikolaus-Dampfzugfahrten angeboten. Seit November 2013 erlebt die Strecke im Güter­verkehr eine Renaissance; mehr dazu in einer separaten Galerie Güterverkehr auf der Lokalbahn.

+++ Zur Beachtung: Diese Galerie befindet sich im Aufbau, Änderungen sind jederzeit möglich! +++

Stippvisite der 50 2988
Bild-Nr.: 805h2814.jpg
Ohne die doofe Girlande
Bild-Nr.: 706g1601.jpg
Besonderer Personenzug
Bild-Nr.: 517d2004.jpg
Ruprecht und Nikolaus
Bild-Nr.: 517l0302.jpg
















Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.