hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 020 – 07/2004

Notizblock Seite 20 | Juli 2004 Es sind die Triebfahrzeuge 110 202-9, 152 041-0, 185 075-8, V170 1138 und 140 411-0 zu sehen.

Bild-Nr.: 904g0603

Funkmessfahrt: Für Funkmessfahrten wurde die Dortmunder und derzeit von DB R&T- Rail Charter genutzte 110 202-9 am 06. Juli 2004 eingesetzt. Als Mess FbZ 92501 rauscht sie mit plus Zehn durchs wetterwechselhafte Salach (Württ) nach Ulm, um von dort nach einem Umsetzmanöver sogleich wieder ins Filstal zu starten. Kurz vor der Aufnahme herrschte Weltuntergangswetter, danach schien kurz die Sonne... aber Kummer ist man als Eisenbahnfotograf ja gewohnt.


Bild-Nr.: 604g1306

Eine Minute zu spät!: Diese Wetterunmöglichkeiten, so will ich sie einmal nennen, gingen bis Mitte Juli weiter. Wann hat man den PORSCHE schon mal vor einem Ölzug und weiß auch noch davon - genau, so gut wie nie. Aber vielleicht war das genau der Fehler, von KC 65107 und 152 041-0 zu wissen, deshalb war eine Minute vorher die Szene noch sonnig-dramatisch ausgeleuchtet. Der 13. Juli 2004, ein Strich mehr für Murphy...


Bild-Nr.: 604g1403

Irgendwann klappt es: Weiter geht das Licht-Schatten-Spiel... dieses Mal ist Süßen Bf. Ort des Geschehens. Es geht um einen nur mittwochs verkehrenden Zug mit NaOH*aq., also Natronlauge - der Stoff, der die Brezel so charakteristisch braun werden und so speziell schmecken lässt. Heißt KC 47291, kommt aus Dole (Fronkraisch), geht nach Hallein und hat so gut wie immer eine bestens gepflegte Mannheimer 185er dran. Zwölf Minuten Hp1 (Ist das so lange im Voraus eigentlich zulässig?), elf Minuten und ein paar Sekunden volle Sonne, dann kommt der Schatten und mit ihm der Zug... Immerhin etwas besser als bei der PORSCHE-Lok. Ich bleib dran, irgendwann klappt es, mittwochs - mit Sonne!


Bild-Nr.: 604g2108

Morgensonne für Rundnase: Nach dem Tipp (Danke!) eines Museumsbahnredakteurs eines bekannten Nachrichtenmagazines für Eisenbahnfreunde soll in Göppingen auf dem ehemaligen Abfahrtsgleis nach Boll eine blau/silberne Rundnase - sogar recht sauber - abgestellt sein. Das ließ ich mir nicht zwei Mal sagen und war am nächsten Tag sofort zur Stelle. Die Wolken waren gnädig, es klappten ein paar Aufnahmen von NoHAB V170 1138 in der kurzen Morgensonne des 21. Juli 2004, bevor wieder alles duster war!


Bild-Nr.: 604g2264

Auch nicht mehr möglich: 140 411-0 war eine der letzten Lokomotiven der Baureihe 140, die bis zu ihrer Ausmusterung im grünen Farbkleid unterwegs waren. Heute gibt es das nicht mehr, die Zeit Bundesbahn in Grün ist bis auf die 151 049-4 vorbei. Am 22. Juli 2004 hatte die Einheitsellok die Geislinger Steige gerade hinter sich und rollte mit einem leeren Kohlezug durch Geislingen West Richtung Kornwestheim. Bis zu ihrer z-Stellung hatte sie da noch ein knappes halbes Jahr.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.