hobby-eisenbahnfotografie.de | Fotogalerien  | Spezialthemen | Die Baureihe 120.0 und 120.1 [1]

120 004-7 r/brRAuf der badischen Rheinbahn, parallel zur Schnellfahrstrecke Mannheim – Stuttgart, die hinter der wenig schönen Trennwand verläuft, fuhr 120 004-7 am 14. September 1986 morgens in den ebenso wenig schönen neuen Bahnhof von Hockenheim ein. Ein Sonderzug anlässlich der Teil-Neubaustreckenverlegung Schwetzingen – Hockenheim – Graben Neudorf, den die Lok da am Haken hatte. Der Bahnhof wurde anlässlich dem Bau der Strecke um 150 Meter verlegt und erhielt dabei zwei Überholgleise. Im alten Bahnhof von Hockenheim und dem neuen Haltepunkt Neulussheim gab es damals Fahrzeugausstellungen; erstere bereicherte die 120 004-7 dann nach einigen Publikumsfahrten.

Zurück zum Bild vorher Zurück zum Bild vorher

Navigation: © 2001-2021, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.