hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 085 – 12/2009

Notizblock Seite 85 | Dezember 2009 Es sind die Triebfahrzeuge 103 235-8, 110 446-2 und 185 666-5 zu sehen.

Bild-Nr.: 0jmr004

Internet 1. Klasse: Ganz erstaunt war ich über die herrlich duster-dunstige Stimmung in Jürgen Möllers Bild. Es zeigt den ÖBB-Taurus 1116 033-0 mit Beklebung der Telekom Austria "Internet 1. Klasse", der am Nikolaustag 2009 mit dem EuroCity 113 nach Klagenfurt bei Reichenbach (Fils) unterwegs war. Diesen Blickwinkel, so schreibt Jürgen, ist mit Sonne für den EC 113 im Grunde genommen nicht umsetzbar. Bei 40% Sonnenschein war das am 06. Dezember 2009 also ein richtiges Nikoläusle. Jürgen Möller stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Bild-Nr.: 709l0903

Nur der fehlende...: ...Pulverschnee, wie er sich für einen anständigen Wintermonat gehört, fehlt auf diesem Bild. Aber mal im Ernst: Dieses in seiner Eindeutigkeit vollkommen untypische 103er-Wetter überraschte die Filsbahnfotografen am 09. Dezember 2009 auf das Angenehmste! Ausgerechnet wenn sich die Königin aller betriebsfähigen Hundertdreier, 103 235-8 mit TEE 91300 auf den Weg ins österreichische Salzburg macht, herrscht nach tagelangem Schmuddelwetter für wenige Stunden Zwischenhocheinfluss. Die sonnige Szene dokumentierten bei Uhingen letztlich nicht weniger als sechs Fotografen...


Bild-Nr.: 0lok030

Ade 110 446, 425 und 416: "Jahrelang haben uns die in Stuttgart beheimateten Loks der Baureihe 110.4 erfreut und wurden u.a. im besten Abendlicht auf ihrer Fahrt gen Plochingen im Filstal erlegt. Ein Jahr ist es nun her, dass diese Leistungen auf 143er übergegangen sind. Seither musste ein Ausflug an den Neckar oder die Murr unternommen werden, um noch Stuttgarter 110er aufzunehmen. Eventuell ist dies anno 2010 auch noch möglich, aber die hier im Bild zu sehenden 110 446-2, 110 425-6 und 110 416-5 kann man dort nicht mehr antreffen, denn die wurden am 12. Dezember 2009 nach München abgegeben und unterhalb der Burg Helfenstein mit dem bekannten Steg in Geislingens Rosendole als Tfzf(R) 70759 erlegt." Soweit Lothar Köder, der diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung stellte.


Bild-Nr.: 709l1306

pretended undercover: Nur vermeintlich war die 666 von Lokomotion durch ein Flugschneefleck auf der Front am 13. Dezember 2009 undercover unterwegs. Vielfache Baureihen-, Ordnungsnummern und EBA-Bezeichnungen auf der Lok lassen allerdings eine Identifizierung ohne Mühe zu. Noch viel interessanter ist aber seit ein paar Wochen diese Leistung, die das moderne Zebra von Lokomotion da am Haken hat. Die Filsbahnfotografen haben sich reihenweise über das erneute Verkehren des Ekol-Zuges gefreut und hoffen, dass diese Verkehre in stilistisch passender Kombination seine Fortsetzung findet. Bei Gingen (Fils) war für den willkommenen Zug zwar seit seinem Verkehren erneut eine knapp vierstellige ISO-Zahl notwendig, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt; auch die, dass die Zebra-Flotte dabei in gewaschenem Zustand zum Einsatz gelangen wird.


Bild-Nr.: 0ast007

TGV und Kälte? Abschleppen!: TGV und Kälte führt alljährlich zu solchen Abschleppaktionen: Wachgerüttelt durch zwei Anrufe von der Alb ließ sich Andreas diese Besonderheit auf der Filsbahn nicht entgehen! Am 27. Dezember 2009 zerrte gegen Viertel nach Elf Hilfslok 218 823-3 den TGV 9576, der ab Burgau sämtliche Halte ausfallen ließ und als TGV 78842 sofort nach Straßbourg überführt wurde. Das stimmungsvolle Gegenlichtbild von der Nassachbrücke wurde nur akustisch durch einen darüber kreiseneden Hubschrauber gestört, die beiden RE fuhren zwischen Ebersbach und Uhingen nur im Schritttempo, eine suizidgefährdete Person am Gleis war der traurige Anlass... Andreas Staudacher stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Bild-Nr.: 0lok031

Tübinger Rangierloktausch: "Am Morgen des 29. Dezember 2009 war es in Geislingen (Steige) noch winterlich und der Weichenschmierer hatte genug zu tun. Stunden später war es mit der weißen Pracht vorbei. Aber immerhin hat es noch für den gelegentlich stattfindenden Tübinger Rangierloktausch mit einem Schneebild geklappt. Die altrote 364 858-1 (Tfzf(R) 76250 Tübingen – Ulm) wurde hierbei gegen die ebenfalls altrote 364 533-0 getauscht und mit dem markanten Stellwerk erlegt. Der schmierende Kollege war ca. zehn Minuten vorher am Werkeln und wurde mittels EBV dem Bild zugefügt." Soweit Lothar Köder, der diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung stellte.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.