hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 146 – 01/2015
Auf der Notizblock Seite 146 für den Monat Januar 2015 sind die Triebfahrzeuge 185 014-8, 151 124-5, E94 088HG und120 159-9 zu sehen.

Bild-Nr.: 0fkf012

Ganzzug mit Tübbinge: »Ein Tübbing, oder im Plural: Tübbinge –, sind vorgefertigte Betonsegmente für die Innenverkleidung einer mit einer Tunnelbohrmaschine hergestellten Tunnelröhre. Auf jedem Wagen werden 6+1 Segmente transportiert, die nachher einen Ring ergeben. Am 05. Januar 2015 beförderte die Mannheimer 185 014-8 den Ganzzug GB 60730 von Neumarkt(Oberpf) nach Plochingen mit diesen Betonteilen für den Fildertunnel. Bei Oberesslingen gelang nach langer Warterei eine Aufnahme mit dem neuen Materiallager für DB Netz im Bild." Soweit Florian Kauffeld, der diese Aufnahme freund­licherweise zur Verfügung stellte.


Bild-Nr.: 515a1902

Endlich erwischt!: Nach 795 Tagen in Chromoxidgrün konnte ich die 151 124-5 der SRI Rail Invest GmbH endlich einmal selbst fotografieren. Die schöne 151er – auch wenn sie nicht so ausgeliefert wurde –, schön, dass es wieder eine grüne 151er gibt! – zeigte sich am 19. Januar 2015 bei Uhingen. Als Tfzf (D) 93476 fuhr sie von Schwetzingen nach München Hbf. Von mir aus darf sie noch oft durchs Filstal rollen, vielleicht gelingt dabei von ihr auch einmal ein Bild mit Sonne (und Zug) … Das Emblem der SRI, freundlicherweise dem der Deutschen Bundesbahn nachempfunden, aber leider zu tief angebracht und insgesamt zu flach, habe ich auf optisch wesentlich attraktivere Position verschoben und etwas gedehnt.


Bild-Nr.: 515a3001

Spot auf den Zwitter: Für einen zügigen Mittagspausenknips eignete sich die Zuführung der E94 088 als DbZ 92295 von Kornwestheim Rbf SO nach Augsburg Rbf Nord, die am 30. Januar 2015 gegen halb Zwölf durch das untere Filstal fahren sollte. Ohne Chance auf Licht (Wesentlich mehr Sonne gab es entlang des Neckars) harrten zwei Fotografen bei Uhingen auf Verdacht in der windigen Kälte aus, als ein freundliches SMS ("11.28 E94 088 mit 7 Wagen folgt ICE") uns darin bestärkte, dies weiter zu tun. Nach dem ICE hatte sich ab Plochingen unvermeidlich die RegioBimmel in die Zugfolge gedrängt, sodass noch etwas länger ausgeharrt werden musste. Doch genau das war unser großes Glück, denn das Hp0 des Uhinger ESig zwang den Zwitter langsam zu tun, was wiederum exakt ein Fahren mit »wandernder« Sonne ermöglichte. Ziel der Fahrt war, die ex194 123-6 / 1020.12 aus dem Bahnpark Augsburg zur GES Stuttgart e.V. nach Kornwestheim zu holen.


Bild-Nr.: 515a3105

Nicht wie erhofft: Eine Chance auf den vorwärts fahrenden Rennwagen alias 115 509-2 machte am 31. Januar 2015 die teilausgebesserte 120 159-9 mit zweifelhafter Sauberkeit vor dem PbZ 2461 zunichte. Da es bei Gingen (Fils) nur wenige Male Sonnenschein und das jeweils nur von zehn sekündiger Dauer gab, war das auch schon egal. Schadhaft musste sie sich mit ihrer Kollegin 115 383-2 und vier weiteren Wagen nach München-Pasing schleppen lassen. Bei +5° C konnte man den über Nacht gefallenen Schnee von den Bäumen herunter fallen und dahin schmelzen sehen.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.