hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 064 – 03/2008

Notizblock Seite 64 | März 2008 Es sind die Triebfahrzeuge ES64U2-017, E186 139, 422 002-6, 1729 (Veolia), 865 606-8, 612 506-6, 120 112-8 und 230 507-9 zu sehen.

Bild-Nr.: 0lok015

Ganzuntergingen (Fils): "Am 01. März 2008 hatte der ansonsten eher nachtaktive Taurus ES64U2-017 von Alexander Neubauer die ehrenvolle Aufgabe, leere Kurzholzwagen (Fabs) von Augsburg zurück nach Frankreich zu bringen. Zu zweit standen wir in Gingen (Fils) unter dem Bahnsteigdach und warteten auf die Fuhre, als der Regen in Schnee überging und waagerecht in unsere Rücken geblasen wurde. Nachdem das Bild im Kasten war, haben wir uns angeschaut und festgestellt, dass wir schon ein seltsames Hobby haben..." Soweit Lothar Köder, der diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung stellte.


Bild-Nr.: 0akr002

März 2008: Das Bunte der Privaten - das Salz in der Suppe des Eisenbahnfotografen! Da guckte die Filsbahnmafia am 05. März 2008 nicht schlecht, als die E186 139 mit der 185 319-1 im Schlepp ohne weitere Vorwarnung dahergefahren kam. Nach der Alarmierung durch Kiwi und Lothtar hatte Andreas außer Atem nicht nur das Glück, zur rechten Zeit an der rechten Stelle zu sein. Nein, auch die Leuchtkraft des wärmenden Sterns sollte just in diesem Moment die volle sein; bei der Wettersituation - Gratulation! Die Viersystem-Ellok in den Hausfarben der CBRail Ltd. (Das ist die aus der Kombination Babcock & Brown mit dem Know-how der Bank of Scotland Corporate anno 2004 gegründete Leasinggesellschaft für den Erwerb von rollendem Material auf dem europäischen Eisenbahnmarkt) zeigte sich äußerst sauber auf dem Weg von Österreich Richtung Westen bei Reichenbach im Filstal. Wie auf dem Schild im rechten Fenster des Führerstandes zu lesen ist, hat offensichtlich die IGT - Inbetriebnahmegesellschaft Transporttechnik mbH, die sich auf den Test und Transport von Eisenbahnen spezialisiert hat, hat diese Fahrt durchgeführt. Andreas Krell stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Bild-Nr.: 708c0404

Gefälliger gerast...: Er sieht etwas gefälliger aus als sein Verwandter der Baureihe 423, der 422 002-6 hier in der letzten Kurve auf der Geislinger Steige kurz vor Amstetten (Württ). Mit unerhört hohem Tempo rast ST 93051(?) am 04. März 2008 mit "Grüner Welle" zum ersten Mal an diesem Tag nach Westerstetten, sodass mit 50mm Brennweite dessen Front selbst mit einer 1/1.600s noch ganz leicht bewegungsunscharf wurde. Die Testfahrten in der KW 10. fanden von Montag bis Donnerstag statt, die Zu- und Fortführung erfolgte jeweils geschleppt durch die silber/orange V160.3 der HVLE.


Bild-Nr.: 708c062x

Leerer Schachtelzug: Nach diversen Beobachtungen ist gehäuft, jedoch sicher nach Bedarf dienstags und donnerstags mit dem Verkehren eines längeren, leeren Schachtelzuges von Nürnberg nach Stuttgart Hafen (weiter Mannheim) zu beobachten. In Amstetten (Württ) werden noch einige Schiebewandwagen für die Firma Heidelberger Druckmaschinen AG mitgenommen; das deutete auch das Amstettener Einfahrsignal am 06. März 2008 an: Hp1 für Veolia 1729 mit ihren annähernd 50 Containern zur Einfahrt auf Gleis 1a. Die hätten beinahe nicht ins Bild gepasst! Zum Schluss noch die Preisfrage: Wer sieht den gut getarnten Uli im Bild?


Bild-Nr.: 708c1502

Doppelter Jubiläumsheuler: Mit einer standesgemäßen Sonderfahrt feierte die Stuttgarter Schienenverkehrsgesellschaft mbH (SVG) mit ihren beiden ET65 am 15. März 2008 das Jubiläum "75 Jahre Roter Heuler". Zunächst ging es bei durchwachsenem Wetter im Doppelpack von Stuttgart nach Amstetten (Württ), ab Geislingen sogar einzeln in Parallelfahrt die Steige hoch. Leider tauchte der Zug ab Gingen (Fils) unter die Hochnebeldecke, sodass sonnige Aufnahmen von der Hin- und Rückfahrt nur im Großraum Göppingen möglich waren. Hier bei der Durchfahrt in Süßen hatten Jonas und ich Glück mit den Wolken, freie Sicht¹ und herrliches Licht für DPE 88540!


Bild-Nr.: 708c2405

Rudolf Diesel zu Ehren: Das Stuttgarter Rössle auf der öffentlichen Sonderfahrt zum 150jährigen Diesel-Jubiläum im Bahnpark Augsburg: Was für ein Glück, nach tagelangem Schmuddelwetter ist es am 24. März 2008 morgens überraschend sonnig. Raus aus dem warmen Bett -, überraschend früh brummt es in der eisig kalten Gurgelhau; die Ruhe am Ostermontag macht es unverkennbar - er ist es! Eine viertel Stunde vor Plan passiert RB 22971 eine der beiden letzten Anrufschranken zwischen Stuttgart und Ulm. Trotz vereister Fensterscheiben war die Stimmung im Zug super, das haben mitfahrende Hobbykollegen übereinstimmend berichtet. Auch meine Laune war nach dem Fotografieren des VT12.5 und der V200 017 in Söflingen (und damit dem zweiten Bundesbahn-Diesel an einem Tag!) bestens.


Bild-Nr.: 0jai001

Nur Ebersbach ... aber wie!: "Samstag, 29. März 2008: Die Wolken sehen bedrohlicher aus, als sie tatsächlich sind, denn beim PbZ 2411 gab es kaum eine Sekunde lang ein Zittern, ob er nun mit oder ohne Sonne daherkommen würde. Vier Loks am Zug sind nicht ganz ungewöhnlich, dass aber auch die zweite Lok den Bügel oben hat, kommt nicht so oft vor. Und auch der Wagenpark hat nicht immer diese erfreuliche Länge und Mischung. 120 112-8, 120 103-7, 120 109-4 und 115 198-4 - die umgekehrte Reihenfolge am Zug wäre das Tüpfelchen auf dem i gewesen, aber auch so ein schöner Zug der Bahn. Der Tag sollte noch mehr bringen, z.B. das nachfolgende Josera-Bild von Andy a.R., das in dieser Form auch bei mir auf der Platte liegt."Jörg Aichele stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Bild-Nr.: 0akr003

Gelber Ganzzug mit Sonne: Weichenbauarbeiten in Crailsheim waren ursächlich für den Umweg des Josera-Zuges mit verantwortlich, den dieser am letzten Märzwochenende über das Filstal machen musste. Selbst mit Umzugshilfe beschäftigt, hatte u.a. Andreas das große Glück, am Samstag dem 29. März 2008 von dem schönen gelben Ganzzug DGS 93471 ein Sonnenbild bei Uhingen fotografieren zu können.Andreas Krell stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.