hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 072 – 11/2008

Notizblock Seite 72 | November 2008 Es sind die Triebfahrzeuge 185 512-1, 185 282-1, 110 210-2 und 185-CL 009 zu sehen.

Bild-Nr.: 0thk003

Rarität ROSTOCK PORT: "Das war knapp! Beinahe hätte der Intercity mit schiebender 101 137-8 nach Stuttgart den Kesselwagenzug zugefahren. Dank des Melders Bernd aus Amstetten konnte die 185 512-1 "Rostock Port" im besten Ulmer Licht erlegt werden!" Soweit Thomas Kiefer, der diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.
Das Datum der Aufnahme war der 17. November 2008 um 14 Uhr. Die mit Werbung für den Seehafen Rostock versehene Lok der TX Logistik war bislang auf der Filsbahn – jedenfalls tagsüber – so gut wie noch nie zu sehen. Schön, dass es Thomas gleich bei ihrem ersten bemerkten Erscheinen gelungen ist, sie vom Syrlinsteg aus mit Sonne zu fotografieren!


Bild-Nr.: 0pfb001

Ist denn schon Silvester?: Als ob er es vorgeahnt hätte: Phillip Fahrenbruch unternahm am 15. November 2008 eine Fototour an die Filsbahn, die sich an diesem Samstag auf der Alb herrlich sonnig zeigte. Der erwartete Zug mit Albatros-Lok kam zwar nicht um die Kurve, dafür aber viele andere interessante Züge. Einer davon war die relativ saubere 185 282-1 mit einem Ganzzug aus polnischen E-Wagen, randvoll mit Kohle beladen! Leider nervten von Anfang bis zum Verlassen der Stelle an km 70,0 Jäger im Wald, die ein geradezu böllerhaftes Rumgeknalle, Gejaule und eine Art Neujahrsraketenschießen veranstalteten. Der Gedanke an Silvester war da nicht fern. Glücklicherweise wanderten die in orangen, herausstechenden Anzügen gekleideten Jäger nicht in den linken Bildrand... Phillip Fahrenbruch hat diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


Bild-Nr.: 708k1503

Rüstige Dame mit Glubscher: Drei Mal war die 110 210-2 bisher in Dortmund stationiert und aktuell ist sie es dort wieder. Seit ihrer Abnahme als Silvesterknaller am 31.12.1958 hat die Ellok drei Farbschemata (das Orientrote mit Schlabberlatz blieb ihr erspart) und etliche Entfeinerungen über sich ergehen lassen müssen. Übrig geblieben sind zuletzt die großen Glubscher, die sie heute zu einer seltenen Erscheinung im Fuhrpark der Möchtegern-Börsen-Bahn-AG machen. In der laublosen Jahreszeit macht sie mit dem Backsteinfabrikgebäude im Hintergrund des Eislinger Bahnhofes so im Porträt durchaus noch eine rüstige Figur. Die fast fünfzigjährige Dame beförderte den Pbz 2411 am 17. November 2008 nach München.


Bild-Nr.: 0ael003

Unbekannte 185 CL-009: Da muss der Älbler ran: Eine bis dato auf der Filsbahn gänzlich unbekannte und unfotografierte 185 CL-009 in eigentümerlosem Blau/Silber zog am 26. November 2008 einen Ganzzug aus Kesselwagen auf die Alb, bis es doch noch in Beimerstetten ganz gezielt ein paar Millionen Elektronen auf den Festkörperspeicher geschafft haben. Wer die saubere Ausnahme der exRAG (jetzt RBH), jetzigen Angel Trains Cargo NV/SA (ATC) nun tatsächlich unter Vertrag hat (Die HGK wird als Besitzer vermutet), ist nicht überliefert; diese Wissenslücke muss nicht weiter traurig stimmen, Hauptsache sie ist im Notizblock notiert und in der Kladde als fotografiert gekennzeichnet. Der Älbler hat diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.