hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 102 – 05/2011

Notizblock Seite 102 | Mai 2011 Es sind die Triebfahrzeuge 402 002-7, 1042 520-8, TGV 4702, 139 177-0, 151 034-6, 152 166-8, 421 383-1, V500.14 und 120 101-1 zu sehen.

Bild-Nr.: 0rif005

Trauriges Gesicht: Premiere auf der Filstalbahn, die nächste Generation ICE 3-Züge betritt die Bühne! Man hätte sich am 03. Mai 2011 für den 407 002-5 als LICE-W 92757 München-Milbertshofen – Stuttgart Hbf nicht besseres Wetter wünschen können. Der Gegenzug, bereits auf Höhe des Fotografen, nötigte zum verfrühten Auslösen, der Siemens »Velaro D« macht das passende, traurige Gesicht dazu. Egal, ein Bild davon musste sein, nun kann er öfter kommen und man wird sich fotografisch sehr viel Mühe geben müssen, den Zug einigermaßen gut aussehen zu lassen. Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu hören ist, ist an dem Zug auch technisch noch viel zu verbessern… Na dann ist zu hoffen, dass bröselnde Achsen, davonfliegende Türen und Klimaanlagen, die im Hochsommer selbstständig die Kühlung einstellen, der Vergangenheit angehören! Rico Fischer hat diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


Bild-Nr.: 711e0304

Halbwegs mit Sonne: Die Lok mit der ellenlangen Nummer auf der Front, 91 80 1042 520-8 der Centralbahn AG, endlich mit einem Hauch Sonne zu fotografieren, war für mich am 03. Mai 2011 von Erfolg gekrönt. Obwohl dies bei den Wolken eher nicht zu erwarten gewesen wäre; war der Grund dafür das zuvor mit dem Sonnenkönig geführte Telefonat, der es ebenfalls auf den Zug abgesehen hatte? Wie auch immer, der Kollege ein Stockwerk höher meinte es halbwegs gut mit mir und Photoshop ergänzte prima den Rest des Schotterbettes von einem Bild, das wenige Minuten später mit noch mehr Sonnenschein aufgenommen worden war. Der DPE 319 aus Wien Meidling nach Landau (Pfalz) Hbf mit den Kleiner Feigling-Wagen erreichte Amstetten (Württ) mit -48 deutlich vor Plan.


Bild-Nr.: 711e0417

Erstens kommt es anders…: …zweitens als man denkt. Diese Redensart von Wilhelm Busch passt sogar in der Eisenbahnfotografie: Zeigte sich der TGV Duplex am Montagabend noch kurz mit einem Pendel nach Westerstetten, war anschließend in Geislingen Feierabend und Übernachtung. Am Dienstag gab es für mich zwei Termine und wettertechnische Ausleuchtung rund um, somit lagen alle Hoffnungen auf Mittwoch, dem 04. Mai 2011. Die Überraschung war groß, als sich der dicke Hai (offiziell liest sich das 93 87 3147 021-8 F-SNCF) nach der Abfahrt in Geislingen noch einmal dorthin begab, anschließend landete er auf den Speicherkarten von drei Fotografen bei Urspring, allerdings so nur auf meiner.


Bild-Nr.: 711e1007

GmP anno 2011: Was für ein kurioser Zug! Den DGS 94341 Venlo – München Ost Rbf mit EWALS-Containern und blauem Am der IGE zieht die Lokomotion 139 177-0 am 10. Mai 2011 bei Uhingen durchs Filstal. Eine böse Überraschung gab es für den nächsten Fotografen in Gingen (Fils), wo die Ellok nur noch den Am am Haken hatte. Offensichtlich wurden in Göppingen die Güterwagen mit den EWALS-Containern stehen gelassen, spätere Sichtungen aus Göppingen und Ulm ergaben, dass 185 665-7 und 661-6 gegen 18:30 Uhr den Zug wieder an den Haken nahmen und weiter beförderten.


Bild-Nr.: 711e1105

Ein typischer Umleiter: Einer der vielen, typischen Umleiterzüge war zum Beispiel dieser hier: Die 151 034-6 hatte am 11. Mai 2011 jede Menge Sattelauflieger der italienischen Großspedition arcese am Haken. Bei Ebersbach (Fils) entstand beim Warten auf den Testfahrer ein Testschuss, der zumindest die Umleiterei, die zu Pfingsten 2011 auf der Filstalbahn endet, ganz trefflich dokumentiert.


Bild-Nr.: 711e1813

Albadrossel am Gemischten: Es kommt nicht gerade besonders häufig vor, dass sich die fünf Elloks der Baureihe 152 im »Albatros-Express-Design« mit gemischten Güterzügen zeigen. Bevorzugt sollen die Loks im Albatros-Netz von DB Intermodal und TFG Transfracht mit hochwertigen Zügen des Seehafenhinterlandverkehrs eingesetzt werden. Am 18. Mai 2011 war die 152 136-8 bei Westerstetten ausnahmsweise zu einem willkommenen Feierabend-Foto vor dem ordinären FZ 56194 (Ulm Rbf – Kornwestheim Rbf) zu beobachten. Meinen speziellen Dank an dieser Stelle wieder einmal an den User Thyristorlastschalter, der im DSO-News-Forum mit seiner Fleißarbeit #### Kastenzehner-Vorschau #### immer wieder die besondere Gelegenheit für Eisenbahn-Fotografen ermöglicht.


Bild-Nr.: 0xxx003

Ein schöner Zug: Was für eine seltene Lok auf der Filstalbahn, was für ein schöner Zug! »Koi Sau hot äbbes drvo gwisst«, und trotzdem gelang es dem edlen Spender dieses Bildes gerade noch so bei Sonne, geistesgegenwärtig den Auslöser zu betätigen. Am 21. Mai 2011 zog die deutschlandtaugliche SBB Cargo Lok 421 383-1 (ursprüngliche Nummer: Re 4/4'' 11383) den DLr 93081 Augsburg Hbf – Singen als Zuführung für eine Sonderfahrt ab Singen am nächsten Morgen aus Wagen der Internationale Gesellschaft für Eisenbahnverkehr IGE GmbH & Co. KG (IGE) bei Ebersbach (Fils) Richtung Stuttgart.


Bild-Nr.: 0art003

kompetent, zverlässig, …: Da macht die SGL – Schienen Güter Logistik GmbH aus Dachau auf der Maxima 40CC aber gut Werbung!? Adjektive wie kompetent, zuverlässig und flexibel – welches Unternehmen wollte das heute nicht sein? Nun, auf alle Fälle war die V500.14 (92 80 1264 009-2 D-VTLT, im Eigentum der Voith AG) am 25. Mai 2011 mit ihrem Schienenschleifzug bei Halzhausen ganz sicher ein fotografisches Highlight, lediglich die Abgasspuren an der Abkantlok trüben den ansonsten blitzeblanken Eindruck. Andreas Rückert hat diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


Bild-Nr.: 0lok048

Vegetationskontrolle: Der alljährlich verkehrende Spritzzug zur Vegetationskontrolle dieselte am 28. Mai 2011 als NbZ 94098 (Ulm – Stuttgart) die Geislinger Steige hinab. Lothar kommentierte das so: »Mehr Glück als Verstand hatten wir mit der 203 309-0 und dem Blumengießzug, der rund fünf Sekunden vor dem Schatten ins Motiv rollte.« Also heftig Dusel bei der offensichtlich frisch revisionierten und/oder bestens gepflegten Lok der DB Netz AG, GB Bahnbau. Lothar Köder stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Bild-Nr.: 711e300x

Schäbige Lok am VSOE: Dieser Montagmorgen war ganz anders geplant. Das Wunschbild wäre 103 245-7 im ersten Licht gewesen – Pustekuchen! Erstens war die Sonne noch unpässlich, zweitens erschreckte uns 120 114-4 vor dem IC 2095. Ja, und dann war da für den 30. Mai 2011 noch ein DZ 13983 mit 110er ostwärts mit Schublok bei 946t in Geislingen West (06:24 auf 33) ansetzen notiert. Inzwischen war das Licht prächtig, doch wer nicht kam … Jetzt konnte man entweder den Rückzug antreten, oder pokern, sprich »Zeit investieren« und warten. Wir entschieden uns für letzteres und einen Standortwechsel. Als geschlagene zwei Stunden später der auf der Hausstrecke noch nie bei Licht fotografierte VENICE SIMPLON-ORIENT-EXPRESS sichtbar wurde, wurden mehrere Augenpaare in der Lonseer Wacholderheide aufgerissen. Beim Anblick der total versifften Zuglok kniff man sich die aber besser schnell wieder zu, hatte die Bahn AG doch nichts besseres, als die schäbigste aller verkehrsroten 120er –, 120 101-1, für den VSOE aufzubieten. Wie schade!


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.