hobby-eisenbahnfotografie.de | Notizblock  | Notizblock Seite 168 – 11/2016
Auf der Notizblock Seite 168 für den Monat November 2016 sind die Triebfahrzeuge 182 514-0, 470 502-5, 420 463-2, 110 469-4, 2*215 086-0, 151 119-5, 187 312-4, 193 640-0 und 182 572-8 zu sehen.

Bild-Nr.: 516k0405

So macht das Laune: So ein Wochenendauftakt macht Laune, gerade wenn nur noch Dunkelheit, Regen und Kälte vorhergesagt wird: Die Wolkenformation vor "Licht ganz aus" (siehe Bild) in meinem Rücken nannte sich »Altocumulus stratiformis perlucidus«. Dies ist eine aus regelmäßigen, einzelnen Ballen zusammengesetzte Wolkenschicht mit zellenartiger Struktur (stratiformis), wobei der Himmel zwischen den einzelnen Wolkenelementen noch erkennbar (perlucidus) Platz für die Sonne lässt. Genau in so einem Moment schaffte es die schwarze 182 514-0 am 04. November 2016, mit ihrem EZ 51883 bei Kuchen vorbeizurollen. Der gemischte Güterzug ist in dieser Bespannung besonders reizvoll, gerade weil es kein Ganzzug ist.


Bild-Nr.: 516k0802

Das war zwingend: Nur durch den rechtzeitigen Hinweis eines netten Menschen war der spontane Ausflug an die Hausstrecke erfolgreich: Mit +420 zeigte sich die GySEV/ROeEE-470 502-5 am 08. November 2016 bei Gingen (Fils) mit dem KV-Zug der Spedition Gartner KG KT 41930 – für mich aktuell der Zug der Züge auf der Filstalbahn.


Bild-Nr.: 0ast049

Nach Kuraufenthalt zurück: Nach einem achtzehntägigen Kuraufenthalt im renommierten Bh Plochingen (das nun selbst keine Triebzüge dieser Baureihe mehr beheimatet) konnte der Münchner 420 463-2 am 09. November 2016 wieder die Rückreise nach München-Steinhausen antreten. Als Lr 75672 begegnete er bei Uhingen Andreas und einem Güterzug. Andreas Staudacher stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Bild-Nr.: 516k1204

Blaue Premiere im Filstal: Kein Aprilscherz war die Umlackierung der 110 469-4 [REV LDX 01.04.2016] in Stahlblau und ihr Verkauf an die TRI Train Rental GmbH. Am 12. November 2016 zeigte sich die schöne Blaue so zum ersten Mal im Filstal. Am Haken hatte sie die Kollegin E10 1309, die sie als Tfzf(D) 1309 von Rastatt nach München Ost Pbf zu befördern hatte. Bei Süßen gab es dazu zwar wenig Licht, umso mehr freuten sich aber zwei alte Hobbykollegen über diesen Anblick.


Bild-Nr.: 516k2303

Bauklötze gestaunt: Ab und an gab es zu Bundesbahnzeiten Situationen (eine Planmäßigkeit wäre mir nicht bekannt), in denen eine V100 eine Schinenbusgarnitur abgeschleppt hat -, oder eine Lok aus der V160-Familie. Dass über zwei Jahrzehnte nach dem Ende der Deutschen Bundesbahn so etwas noch erlebt werden kann, ist schon etwas ganz Besonderes. Zwei Eisenbahnfotografen haben am 23. November 2016 denn auch Bauklötze gestaunt, was da bei Uhingen angefahren kam! Als Tfzf(D) 84331 (woher?) nach Augsburg zeigte sich die schöne 215 086-0 + 798 752-2 (leider mit Zierleistenproblematik) in dieser attraktiven Konstellation.


Bild-Nr.: 0ast050

In Gingen (Fils) nochmal: Was am 23. November 2016 bei Uhingen ostwärts rollte und uns staunend zurückließ, hat durch eine umgehende Vormeldung Andreas ermöglicht, die Tfzf(D) 84331 aus 215 086-0 + 798 752-2 noch einmal in seiner Mittagspause bei Gingen (Fils) abzulichten. Andreas Staudacher stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.


Bild-Nr.: 516k2308

Mit Sonderleistung: Als Sonderleistung zeigte sich die schöne BYB-151 119-5 am 23. November 2016 im Filstal. Das darf sie gerne öfter tun, denn etwas gesupert (mit DB-Keks vorn und seitlich, helle Umrandung der vier Seitenfenster, weniger hoher Zierstreifen) ist die Lok eine Augenweide im Gegensatz zu den verkehrsrot-versifften Elloks der Bahn AG. Die Leistung des 691 m langen DGS 95481 führte die Sechsachserin von Karlsruhe Gbf nach Vohburg Bayernoil, aufgenommen an der für mich schnell erreichbaren Uhinger Fotostelle.


Bild-Nr.: 516k2705

Classic-Courier Sonderzug: Die UEF – Historischer Dampfschnellzug e.V. führten von Sonntag, dem 27.11.2016 bis Mittwoch, dem 30.11.2016 eine Mehrtagessonderfahrt unter dem Motto »Adventszauber im Salzburger Land« durch. Weil die Deutsche Bahn im Zuge von S21-Bauarbeiten in Untertürkheim mal wieder die Schusterbahn blockierte, musste der DPF 20043 auf der Hinfahrt von Mannheim über Stuttgart Hbf fahren, was man im Sandwich bewältigte. Die neuen 187 312-4 und 187 308-2 von RAILPOOL kontrastierten dabei stark zur Wagengarnitur, was bei Gingen (Fils) am 27. November 2016 dokumentiert werden konnte. Grüße bei der Gelegenheit an den netten Lokführer – beim Auslösen winkt es sich leider zeitnah so schlecht.


Bild-Nr.: 516k2502

Connected by Rail: Je weniger Licht, desto interessanter die Züge! Das könnte man beim Anblick dieser Fuhre durchaus meinen: Am 25. November 2016 überführte die 193 640-0 »CONNECTED BY RAIL« die 193 257-3 »SBB Cargo International«, 103 222-6 »railadventure« und zwei Adapter-Wagen als DbZ 24669 von München-Allach nach Basel. Bei Gingen (Fils) rollte die Fuhre um 13:42 Uhr westwärts und hatte damit gute zwei Stunden Verspätung gegenüber ihrem Fahrplan.


Bild-Nr.: 516k2805

TX Feuertaurus: Unter Eisenbahnfotografen wird 182 572-8 als "Feuertaurus" bezeichnet. Nicht von ungefähr, hat doch die TX Logistik AG aus Troisdorf der Mietlok ein flammendes Design und dazu das passende Motto »WIR BRENNEN FÜR DAS WAS WIR TUN« spendiert. Am 28. November 2016 zog der markante Taurus mit dem DGS 43150 (Salzburg – Köln-Eifeltor) durchs Filstal, aufgenommen bei Reichenbach (Fils).


Navigation: © 2001-2017, Peter Rappold, Bad Boll.    Kontakt. Impressum. Datenschutz.